»Der Markt wird sich spürbar ändern« - Heikos Spiele-Prognose für 2019

von Heiko Klinge, Christian Fritz Schneider, Tobias Drexel, Holger Harth,
11.01.2019 17:00 Uhr

Wird 2019 das Jahr der einschneidenden Veränderungen sein? Schließlich bekommt Steam mit dem Epic Store einen ersten ernsthaften Konkurrenten, der Kampf gegen Lootboxen in Spielen Star Wars: Battlefront 2, Overwatch und Fifa wird auch weitergehen und wir nähern und dem so langsam aber sicher dem Ende der aktuellen Konsolengeneration. Doch was bedeutet das fü uns Spieler?

GameStar Chefredakteuer Heiko Klinge wagt in der neuen Folge von GameStar TV eine Prognose für das Jahr 2019. Sein Ausblick vespricht meher Freiheit für Spieler, mehr Belebung am Markt und womöglich mehr geschenkte Spiele für uns alle.

Wie steht es mit euch? Teilt ihr Heikos Ansichten wenn es um das Spielejahr 2019 geht oder widersprecht ihr ihm aufs Schärfste?

Auch unsere Kollegin Petra Schmitz hat bereits einen Blick in die Glaskugel geworfen und eine ganz eigene Prognose auf das noch junge Jahr abgegeben. Es geht um die Vormachtstellung von Fortnite, chinesiche Einflüsse und eine unglaublich öde E3.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Die ersten drei Monate geschenkt
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & +2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen