GameStar TV: Münzduell gegen Lord British - Folge 64/2016

von Michael Graf,
17.08.2016 10:20 Uhr

Vor neun Jahren hat Richard Garriott jedem Teilnehmer eines Preview-Events zu Tabula Rasa eine Münze überreicht - auch Michael Graf. Es war eine Herausforderungsmünze. Wenn Michael diese Münze zieht und einen anderen Münzenbesitzer herausfordert, dann hat das zwei mögliche Folgen: Falls der Herausgeforderte seine Münze pflichtgemäß dabei hat, verliert Michael und muss ihm einen Drink ausgeben. Falls der Herausgeforderte seine Münze aber nicht dabei hat, muss er Michael einen Drink ausgeben.

Nun hat Michael Richard Garriott auf der GDC Europe in Köln abermals getroffen - und hey, der Ultima-Erfinder und extravagante Raumfahrer besaß doch ebenfalls eine Münze! Welch perfekte Gelegenheit für Michael, ihn herauszufordern. Hat »Lord British« nach neun Jahren seine Münze dabei? Wer Garriott kennt, der weiß, dass ihm das zuzutrauen ist … Oder wird Michael gewinnen und einen Drink dicker? Ihr erfahrt es in GameStar TV!

Außerdem sprechen die beiden über Richards neuen Online-Offline-MMO-Mischling Shroud of the Avatar, aber auch seine Gatling Gun (Ja, Richard Garriott besitzt eine Gatling Gun …), Richards Lieblings-Pokémon (Ja, Richard Garriott spielt Pokémon Go …) und die, ähem, ungewöhnliche Idee, Richards Blut zu verkaufen, um Geld für Shroud of the Avatar zu sammeln (Ja, Richard Garriott wollte sein Blut verkaufen, um Geld für Shroud of the Avatar zu sammeln …).

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Die ersten drei Monate geschenkt
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & +2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen