Läuft gerade Nintendo Labo - Bauen, Spielen und Entdecken: Nintendo stellt seine Bastel-Bausätze im Trailer vor

Nintendo Labo - Bauen, Spielen und Entdecken: Nintendo stellt seine Bastel-Bausätze im Trailer vor

Donnerstag, 18. Januar 2018 um 11:15

Nintendo wagt sich mit Nintendo Labo an ein interessantes neues Konzept und kombiniert analoge Papp-Bausätze mit digitalen Spielen. Der Motor hinter den Kreationen wird die Switch, die sowohl die dazugehörigen Bauanleitungen auf dem Bildschirm abbildet, als auch die speziell für Labo entwickelten Spiele darstellt. Angekündigter Release der bisher vorgestellten Sets ist der 27. April 2018.     

Der Vorstellungstrailer gibt bereits einen Eindruck wie die Bausätze im Zusammenspiel mit der Software funktionieren. So lässt sich beispielsweise ein Klavier mit 13 Tasten bauen, an dessen Seite ein Joy-Con-Controller gesteckt wird. Die Infrarotkamera registriert, welche Tasten gedrückt werden und gibt diese Informationen an die Switch weiter, die wiederum die jeweiligen Töne abspielt. Durch die Vibration der Controller können sich Autos und andere Vehikel bewegen.   

Zum Release wird es zwei Sets geben. Zum einen das Multi-Set mit mehreren kleineren Bastelprojekten und ein Robo-Set, das einen in die »Hülle eines Roboters« hineinversetzen soll. Im Lieferumfang enthalten sind alle nötigen Bauteile wie Pappbögen, Schnüre, Ösen und Elastikbänder und natürlich die Softwarekarten. Kleber oder Schere bleiben aber draußen. Nintendo hat die Möglichkeiten zur Entwicklung eigener Konzepte sehr strikt gehalten.

Dafür wird es noch ein sogenanntes Design-Paket geben mit Schablonen, Stickern und farbigen Klebebändern, um seinen Werken eine individuellere Note zu geben.   

Wie üblich hat das Unternehmen bisher nur die Preise für die USA und Japan bekannt gegeben. So schlägt das Multi-Set mit 70 US-Dollar und das Robo-Set mit 80 US-Dollar zu Buche. In Deutschland werden ähnliche Preise in Euro erwartet.

Spiele-Trailer
17.105 Videos
110.530.827 Views


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen