Der Hardware-Laberthread Vol. 2

Dieses Thema im Forum "Hardwareforum" wurde erstellt von hugehand, 6. Juli 2016.

  1. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Das nächste Win10-Update wird ganz gut für Spieler:
    -Man kann für einzelne Anwendungen die Grafikkarte wählen. Sprich ich kann zB einem Browser die IGP zuweisen, einem Spiel die externe GPU. Ganz ohne herstellerspezifische Implementierung. Allerdings scheint das wohl einen gewissen Overhead zu verursachen, mit meiner Skylake-IGP läuft das leider nicht so wirklich rund am 4k-Monitor.
    -Animationen laufen nun bei Refreshraten >60Hz mit vollen FPS.
    -Der Gamemode unterdrückt während des Spielens Benachrichtigungen und präsentiert sie einem später.
    -Das Einschalten des Nachtmodus erzeugt während des schnellen Übergangs kein Fenstergeruckel mehr.
    -Gewisse Slowdowns bei 2D- und 3D-Anwendungen nach dem AU sollen weg sein.
    -Videoplayback bringt evtl. auch andere Programme wie Browser nicht mehr zum ruckeln (muss ich noch näher testen).
    -Die RAM-Komprimierung ist wohl aggressiver geworden und verhindert öfter als vorher Auslagern.
    -Wenn 16GB vorhanden sind, cachet er offenbar aggressiver als vorher.
     
  2. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    Internet, duh.
    Auch am Desktop? :huh: Ich war bisher immer auf dem Stand, dass wenn eine dedizierte Graka gesteckt ist, die IGP in jedem Fall deaktiviert bleibt. Da müssten sie ja dann einiges umgebaut haben, weil die Grafikausgabe ja weiter über externe Karte laufen muss etc...
     
  3. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Ja, das funktioniert eben auch am Desktop :) Allerdings meine ich dass es doch einen spürbaren Overhead gibt. Evtl. muss da über den RAM kopiert werden, keine Ahnung wie Microsoft das gelöst hat.
     
  4. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    Internet, duh.
    Und die AMD-/Nvidia-Treiber machen das einfach so mit? Also, nicht falsch verstehen, ich begrüße das, im Alltag noch sparsamere [und womöglich sogar leisere, wo noch kein zero fan läuft] PCs sind immer willkommen. :)
     
  5. Sbf93

    Sbf93
    Registriert seit:
    26. September 2017
    Beiträge:
    63
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4770K
    Grafikkarte:
    GTX 1080
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    120 GB SSD - System
    2 TB SSD - Daten und Spiele
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    23" 1080p 144hz G-Sync-Monitor + 65" 4K TV
    Soweit ich das verstanden hatte, betrifft die GPU-Wahl nur Laptops mit Nvidia Optimus oder der Konkurrenztechnik von AMD. Also alles, wo die Grafikkarte für eine Applikation bisher schon über den Treiber gewählt werden konnte.
    Bei normalen dedicated Grafikkarten ist das nach meinen Verständnis schon rein technisch unmöglich.
     
  6. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    Internet, duh.
    Hm. Soweit auch mein Wissensstand. Wat is deine Quelle, @Lurtz?
     
  7. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Ja, das scheint komplett an den Treibern vorbeizulaufen und von Windows übernommen zu werden. Die Frage ist halt wie hoch der Overhead ist oder warum die Skylake IGP selbst für Browser am 4k-Display damit merklich zu langsam war. Oder ob das ein anderes Problem bei mir war.

    Ich habe doch die aktuelle RS4-Insider aus dem Fast Ring installiert und es selbst getestet :ugly: Mit einem 6700k und einer R9 390.

    Das funktioniert definitiv. Im Browser konnte ich wunderbar über den Taskmanager nachvollziehen wie je nach Einstellung entweder die IGP oder die Radeon genommen wird. Auch die GPU-Meldungen des Browsers haben das bestätigt.

    WIE Microsoft das tut würde mich aber auch interessieren.
     
    Lemu54 und Sbf93 gefällt das.
  8. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    Internet, duh.
    Okay... Je mehr ich so drüber nachdenke, desto mehr zweifle ich am Sinn. Ich meine, in irgendeiner Weise muss die dedizierte ja weiterlaufen, also auch Strom verbrauchen. Bringt das dann wirklich so viel, da noch eine zweite dahinterzuschalten, und sei sie so noch so sparsam?

    Dazu sind aktuelle Karten im 2D-Betrieb doch eh schon ziemlich effizient. Und im schlimmsten Fall knabberst du am TDP-Limit deiner CPU herum. :ugly:
     
  9. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    25.597
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Wieso muss die externe laufen, wenn du ausschließlich Anwendungen laufen hast, die du der igp zugewiesen hast?
     
  10. Sbf93

    Sbf93
    Registriert seit:
    26. September 2017
    Beiträge:
    63
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4770K
    Grafikkarte:
    GTX 1080
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    120 GB SSD - System
    2 TB SSD - Daten und Spiele
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    23" 1080p 144hz G-Sync-Monitor + 65" 4K TV
    Weil das Bildsignal aus dem Anschluss der dedizierten Karte an den Monitor geschickt wird.
    Danke @Lurtz für die Infos.
     
  11. Alcanu Dealt mit Keksen

    Alcanu
    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    36.427
    Ort:
    Daheim
    Nutzt ihr den Game Mode überhaupt? :hmm:
    Dachte da laufen die Spiele teilweise schlechter?
     
  12. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    66.258
    Ort:
    Delta-Quadrant
    btw: ich habe vor einer Woche das System auf den MO-RA 3 420 mit vier Noctua NF-A20 umgebaut. Es ist einfach eine Freude. Die Lüfter laufen mit ca. 370 rpm effektiv lautlos und trotzdem komme ich bisher auf max. 28° C Wassertemperatur in Benchmarks. Bei realer Spiele-Last eher um die 26° - 27° C. Das sind locker mal 10° weniger als vorher, mit einem 320er und 240er Radiator mit dann zunehmend deutlich hörbaren Noctua NF-F12.

    Meine D5-Pumpe läuft auf Stufe 1, ca. 1.800 rpm und hängt über den Heatkiller Tube direkt am MO-RA dran. Ebenfalls unhörbar, wenn auch etwas wenig Durchfluss, so dass die CPU- und GPU-Temperaturen höher sind, aber scheiß drauf. Hält sich im Rahmen und Lautstärke geht in dem Fall vor.

    Dazu ist die Wartbarkeit erheblich besser. Das Wasser im Rechner lässt sich nun blitzschnell ablassen. Einfach die Schnellverbinder trennen, Kugelhahn auf und beim oberen Schnellverbinder das schließende Stück reindrücken, damit Luft reinkommt. Läuft fast alles raus, bis auf die üblichen Rückstände in den Blöcken. Was war das vorher für ein Gewürge, um das Wasser abzulassen. Am MO-RA geht's ähnlich simpel, dem habe ich sein eigenes Ablas-System am Ausgleichsbehälter verpasst.

    Entlüften ist nun auch deutlich einfacher und geht schneller.

    Der Umbau hat insgesamt fast 10 Stunden gedauert, weil ich noch das Gehäuse gewechselt habe. Vom Define S zurück zum R5, weil das schlichtweg die Festplatten besser entkoppelt und auch deutlich besser kühlt. Dann gab's noch ein Leck am Temperatur-Sensor, weil sich der O-Ring beim Einschrauben eingeklemmt hatte (Aquacomputer sollte mal dafür versenkte O-Ringe vorsehen, dann passiert sowas nicht und ich hab meine Toshiba X300 gekillt. Das Hälteplättchen am SATA-Port ist abgebrochen, weil beim Kabel-Management etwas Zug drauf kam ... die Pins sind noch dran, aber da hält kein Kabel mehr. Zum Glück hatte ich ja noch die lautere, aber gleich große HGST da und da waren eh fast nur Spiele drauf, der wichtigere Rest war auf dem NAS bzw. bei Backblaze gesichert.

    Ein paar Wartungsarbeiten stehen noch an:
    • Externe Schläuche kürzen. Sind etwas zu lang geraten, weil ich mir bisher über die finale Position noch nicht ganz klar war.
    • GPU-Block neu montieren. Selbst bei voller Pumpenleistung sind mir die Delta-Temperaturen zum Wasser etwas hoch, evtl. sitzt der Block nicht ganz richtig oder das Ding ist schief. :ugly:
    • Ggf. mal eine DDC ausprobieren, weil die mehr Druck als die D5 liefert. Mich macht auch die Aquastream an, aber das am MO-RA zu montieren, dürfte etwas schwieriger werden und bin nicht gerade der Meister-Heimwerker. Und ich will die Pumpe samt AGB extern behalten, weil's einfach die Wartung erleichtert (im R5 ist außerdem auch gar kein Platz mehr).
     
    ileus gefällt das.
  13. Alcanu Dealt mit Keksen

    Alcanu
    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    36.427
    Ort:
    Daheim
    @MadCat findest du meine Frage so bescheuert das du nicht antwortest? :ugly:

    Habs mittlerweile selbst rausgefunden :ugly:

    Edit: Ich mein nicht meine Frage wegen dem Game Mode :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2018
    BLUTSUCHT gefällt das.
  14. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    5.767
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    SMSL AD18, SPEAKA USB DAC + Sabaj PHA2 Kopfhörerverstärker
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    DELL U2414H
    kannst du von deinem Aufbau mal Bilder machen?
    Oder wie wäre es wenn wir hier einen wakü / lukü bilderthread machen?
     
  15. ileus findet einiges fair

    ileus
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    9.328
    Mein RIG:
    CPU:
    Des
    Grafikkarte:
    is
    Motherboard:
    Briwadsache
    RAM:
    !
    Würde ich auch cool finden :yes:
     
  16. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    5.767
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    SMSL AD18, SPEAKA USB DAC + Sabaj PHA2 Kopfhörerverstärker
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    DELL U2414H
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2018
  17. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    66.258
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Es sieht halt nicht sonderlich spektakulär aus. Aktuell herrscht im Rechner etwas Kraut und Rüben. Um den Strom für die Pumpe, das RPM-Signal und die Lüfterkabel nach außen zu führen, habe ich einfach ein Slot-Blech rausgenommen und da hängt jetzt alles raus. :ugly:

    Sonderlich präsentabel ist das -- im Vergleich zu vorher -- also nicht.

    Bilder kommen gleich.

    Edit: done.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2018
  18. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Würde mich auch interessieren, dürfte vermutlich kaum was bringen, ja. Vielleicht gibts nach Release ja ein paar Tests dazu.

    Finde es vor allem interessant, falls zB eine 2D-Anwendung mit der diskreten GPU Probleme macht, dann kann man jetzt völlig frei wechseln.
     
  19. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    Internet, duh.
    Jup, den Fall sehe ich auch. :hoch:

    Naja, mal abwarten. Ich gehe mal davon aus, dass noch etwas Wasser den Rhein runterfließen wird, bis das alltagstauglich wird.
     
  20. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
  21. ActionNews Linux-User

    ActionNews
    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    9.800
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    ASUS Strix Vega 64 OC
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus GA-AX370-Gaming 5
    RAM:
    2x8GB G.Skill 3200MHz CL14
    Laufwerke:
    - 512GB Samsung 960 M2-SSD
    - 2 Terrabyte WD HDD 7200 U/Min
    Gehäuse:
    Be!quiet Silent Base 800
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    27" Dell IPS 1440p
  22. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Anscheinend nur Meltdown, Spectre wird mir immer noch als verwundbar angezeigt :aua: Das kann doch nicht wahr sein, wie unfähig ist MSI eigentlich :uff:
     
  23. franzbertbua

    franzbertbua
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    793
    ich hab mal ne frage...

    gibt es ne möglichkeit, sein bild und ton vom pc per netzwerk oder sonst kabellos auf seinen tv zu übertragen?
     
  24. Jasta

    Jasta
    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    67
    Bei Windows gibt es das "Miracast". Dein TV muss aber auch Miracast unterstützen. Wenn du einen Android-TV hast sollte es über die entsprechende App die du im Google Play Store bekommst funktionieren.

    Wenn du keinen Android-TV besitzt könntest du es mit einem Amazon Fire Stick oder dem Google Chromecast probieren.
     
  25. franzbertbua

    franzbertbua
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    793
    muss ich mal schauen danke... hab im wohnzimmer noch nen alten samsung der ue 5er serie... wird auch so schnell nicht gewechselt da er im grunde alles hat was ich brauch...
     
  26. Jasta

    Jasta
    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    67
    Dann schau doch mal auf die Rückseite des TV's und schreib dir die komplette Serienummer ue 5.... auf. Vielleicht ist es ja ein Smart TV von Samsung. Oder vllt sogar ein Samsung Android TV?!
    Google doch einfach mal nach Miracast und deiner Serienummer.
     
  27. franzbertbua

    franzbertbua
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    793
    ja das hab ich eh vor... aber android-tv ists nicht sondern nur smart-tv.
    aber hätte eh vorgehabt heut abend mal zu googeln.
     
  28. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    66.258
    Ort:
    Delta-Quadrant
    btw: ich hatte im Heatkiller eine Schraube (2 mm Inbus mit Senkkopf) rundgedreht. War vielleicht ein Scheiß, das Ding rauszukriegen. Mit einem eingehämmerten Torx T9-Bit und einer ordentlichen Portion Sekundenkleber habe ich sie dann endlich rausdrehen können.

    Konnte daher jetzt erst sehen, was da wieder für ein Schmodder in den Finnen an der Jet Plate war. Bäh.
     
  29. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    4 Leute aus einer ein Jahr alten israelischen Firma mit einer Website ohne Impressum (und ohne HTTPS :rotfl:) haben folgende Website online gestellt, die klar an die Meltdown/Spectre-Sache angelehnt ist: https://amdflaws.com/

    Tatsächlich aber ist das Bedrohungsszenario eher an die typischen Management-Engine-Fehler angelehnt:
    Das kurz vor dem Release neuer Produkte. Not fishy at all… :rolleyes:

    :atomrofl:

    Ashraf Eassa (ein Stock Analyst, der auf den Semiconductor-Bereich spezialisiert ist) fragt sich ob und wer das in Auftrag gegeben hat:
    I think someone needs to “follow the money.” This was put out by a consultancy firm, and consultants usually have clients who paid for specific results. The implicit attack against AMD and the childish names of the exploits makes me think a competitor might have paid for this.
    [...]
    You know, my initial instinct about the "amdflaws" was that a competitor commissioned the report, but this is so sloppy and blatant that I think there's a non-zero chance that somebody with a significant short interest in $AMD commissioned it.
    [...]
    The problem with this hypothesis though is that such a report wouldn't be good for more than a few % move in the stock at best (typical daily gyrations in $AMD are bigger), so I'm more inclined to think that a competitor commissioned this.
    https://twitter.com/TMFChipFool

    Warum betreibt eine Security-Consultant Firma Sicherheitslücken-Forschung? Warum hat man AMD nicht einmal 24 Stunden Zeit gegeben um zu reagieren, obwohl 90 Tage Standard sind?

    Da versucht sich wohl jemand an Kursmanipulation:
    https://viceroyresearch.org/2018/03/13/amd-the-obituary/

    Falls noch irgendjemand geglaubt hat, dass in dem Business fair gespielt wird…
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
  30. Lemu54 Notebook-Kaufberatungsking

    Lemu54
    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    Internet, duh.
    Schick auch, dass heise das ohne jegliches Hinterfragen abschreibt. :rolleyes:

    fefe dagegen bringt es mal wieder ordentlich auf den Punkt. :fs:


    €: Ach, und richtig unterhaltsam find' ich auch, wie das "Whitepaper" zur Hälfte aus AMDs Marketingmaterial besteht [inkl. prominent angebrachter Logos auf jeder zweiten Seite :lol:] - und zur anderen aus eingehenden Warnungen vor jeglichen Chips dieser phösen Pfuscherfirma.

    Ernsthaft, Intel, das habt ihr auch schon mal besser drauf gehabt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
  31. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    It gets richer. There's also another CTSLabs website http://www.ctslabsinc.com/index.html who apparently make salves, tonics, and other generic stuff that seems to border on the line of Homeopathy. Not a big deal right? Could just be a completely different company that's located in Greenville, OH vs. Tel Aviv. Except that their CFO, Yaron Luk-Zilberman is listed on Linked-In as an employee on the CTS Labs Profile that has the above link: https://www.linkedin.com/company/cts-labs-inc

    So why is the CFO of a high end Security Company like CTS Labs (located in Israel) also listed as an employee of a tonic and lotion company in Greenville, OH by nearly the same name that makes its web pages off of Yahoo Sitebuilder that looks like a throwback to the 90s?


    https://forums.anandtech.com/threads/amdflaws-com-what-is-this.2540299/

    Aus dem Disclaimer der Seite:
    :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
    Spartan117 gefällt das.
  32. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Heise das alte Schmierenblatt, Hauptsache wieder paar Klicks mehr.
     
  33. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    66.258
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Selbst wenn die Lücken echt sind, stellen die keinerlei große Bedrohung da. Wer diese Rechte auf dem System hat, braucht doch die Lücken eh nicht. Nachher stellt sich noch raus, dass es Windows-Bugs sind. :ugly:
     
  34. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    5.341
    "you are advised that we may have, either directly or indirectly, an economic interest in the performance of the securities of the companies whose products are the subject of our reports." :atomrofl: :ugly: :hoch:

    diiing... ding ding ding ding
     
  35. ileus findet einiges fair

    ileus
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    9.328
    Mein RIG:
    CPU:
    Des
    Grafikkarte:
    is
    Motherboard:
    Briwadsache
    RAM:
    !
  36. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    66.258
    Ort:
    Delta-Quadrant
  37. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    7.666
    Also bei "uns" herüben sind die massenweise für 30€ zu haben, also einen 10er über dem Schnitt hier. Keine Ahnung, wie es aber in Österreich aussieht. Absolut überteuert ist sie auch nicht.
     
    ileus gefällt das.
  38. ileus findet einiges fair

    ileus
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    9.328
    Mein RIG:
    CPU:
    Des
    Grafikkarte:
    is
    Motherboard:
    Briwadsache
    RAM:
    !
    Hab den mal angeschrieben und gefragt ob 35€ ok wären.
     
  39. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
    Lemu54 gefällt das.
  40. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    66.785
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top