Sniper: Ghost Warrior 3 - Multiplayer kommt wohl nur als Patch nach Release

Ein Entwickler von Sniper: Ghost Warrior 3 hat in einem Interview verraten, dass es zum Launch keinen Multiplayer im Spiel geben wird. CI Games plane aber den Mehrspieler-Modus später als kostenloses Update nachzuliefern.

von Michael Herold,
08.03.2017 17:13 Uhr

Sniper: Ghost Warrior 3 wird zunächst nur im Solo-Modus spielbar sein.Sniper: Ghost Warrior 3 wird zunächst nur im Solo-Modus spielbar sein.

Das Scharfschützenspiel Sniper: Ghost Warrior 3 wird vorerst über keinen Mehrspieler-Modus verfügen. Das hat Tomasz Pruski, der Senior Level Designer von CI Games, in einem Interview mit doyouevengamebro verraten.

Laut Pruski konzentrieren sich die Entwickler zurzeit vollkommen auf die Einzelspieler-Kampagne. Zudem wolle CI Games nicht einfach so einen halbfertigen Multiplayer veröffentlichen. Deshalb wird also zum Release des Spiels, der erst vor Kurzem auf den 25. April verschoben wurde, nur der Solo-Modus spielbar sein.

Dennoch planen die Entwickler einen Mehrspieler-Modus fest ein. Er würde voraussichtlich zwei bis drei Monate nach dem Launch als kostenloses Update nachgeliefert werden. Im Multiplayer von Ghost Warrior 3 sollen Deathmatch, Team-Deathmatch und ein dritter, noch geheimer Modus spielbar sein.

Mehr: Sniper: Ghost Warrior 3 - Vorbesteller erhalten Season-Pass kostenlos, das steckt drin

Sniper: Ghost Warrior 3 - Scharfschütze mit CryEngine: 25 Minuten Demo-Gameplay 26:59 Sniper: Ghost Warrior 3 - Scharfschütze mit CryEngine: 25 Minuten Demo-Gameplay

Sniper: Ghost Warrior 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.