Update vom 3. September 2016: Neymar, Ronaldo und Messi bilden die die Top 3 Spieler in FIFA 17. Aber wer ist laut der Fußball-Simulation wirklich der Beste?

Update vom 2. September 2016: Die Top 10 sind bis Platz 4 bekannt. Darunter finden sich Manuel Neuer auf Platz 5 als bester Torhüter, Jerome Boateng als bester Innenverteidiger und FCB-Star Robert Lewandowski. Jetzt stehen nur noch die drei besten Fußballer laut FIFA-Werten aus.

Update vom 1. September 2016: Und weiter geht's. EA Sports und EA Canada haben die Plätze 20 bis 11 der Top 50 Spieler in FIFA 17 bekannt gegeben. Ausschlaggebend ist weiterhin die Gesamtstärke der Spieler. Mit dabei sind diesmal bekannte Namen wie Mesut Özil und Paul Pogba.

Update vom 31. August 2016: Mittlerweile sind auch die Plätze 21 bis 30 der 50 besten Spieler in FIFA 17 nach Gesamtstärke bekannt. Unter ihnen befinden sich mit Philipp Lahm und Marco Reus weitere Spieler aus der Bundesliga. Auch der deutsche Nationalspieler Toni Kroos ist dabei.

Die neuen Platzierungen und Spielerwerte gibt es auf Seite 3 dieser Newsmeldung.

Ursprüngliche Meldung: Der Entwickler EA Canada und der Publisher EA Sports haben angefangen, die von vielen Fans sehnlich erwarteten Player-Ratings in FIFA 17 zu verraten. Die besten Spieler in FIFA 17 sind besonders für FIFA Ultimate Team wichtig.

Die Plätze 31 bis 50 der 50 Spieler in FIFA 17, geordnet nach Gesamtstärke, sind bereits bekannt. Auf den FUT-Karten finden sich auch einige bekannte Namen aus der Bundesliga.

Top 50 Spieler: Dortmund und Bayern vertreten

Für den Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang reicht es immerhin zu Platz 48 - insbesondere sein Schnelligkeitswert (96) beeindruckt. Für Arjen Robben vom FC Bayern geht es vom fünften Platz im Vorjahr auf den 46. Platz zurück. Seine Gesamtstärke sinkt von 90 auf 87.

Die ebenfalls beim FC Bayern spielenden Arturo Vidal (87), Mats Hummels (87) und Thomas Müller (87) reihen sich auf den Plätzen 42, 39 und 38 ein. Für Müller und Hummels ging es im Vergleich zu FIFA 16 jeweils einen Stärkepunkt hinauf.

David Alaba (FC Bayern) gewinnt mit ebenfalls 87 zwei Punkte an Gesamtstärke hinzu und platziert sich auf der 32.

Manuel Neuer bester Torwart

Weitere bekannte Spielergesamtstärken aus der Bundesliga, bisher ohne Platzierung:

  • Jerome Boateng: 90 (Vorjahr: 87)

  • Manuel Neuer: 92 (90)

  • Marco Reus: 88 (86)

Grundlage für den Gesamtwert und die anschließende Platzierung waren die Leistungen in den vergangenen 365 Tagen bei Partien der jeweiligen Liga und im Pokal.

Beste Spieler nach Gesamtstärke in FIFA 16 waren übrigens Lionel Messi (94), Cristiano Ronaldo (93) und Luis Suárez (90). Neuer kam als bester Torwart auf den vierten Platz.

Auch interessant: Das sind die Neuerungen von FIFA 17

Die besten Spieler-Werte in FIFA 17 - Platz 50 - 4

Wir ergänzen die Liste der Top 50 Spieler in FIFA 17 um weitere Spieler, sobald die nächsten Platzierungen bekannt sind.

Platz 50: Blaise Matuidi

Blaise Matuidi besticht im zentralen defensiven Mittelfeld durch seine Physis und seine Technik. Ein Physiswert von 84 und ein Abwehrwert von 83 geben jeder Verteidigung Stabilität.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 49: Marcelo

Marcelo von Real Madrid ragt in statistischer Hinsicht durch einen Dribblingwert von 84 und einen Abwehrwert von 82 heraus.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 48: Pierre-Emerick Aubameyang

TEMPO! TEMPO! TEMPO! Der Dortmunder Stürmer verfügt in FIFA 17 über ein beängstigendes Tempo von 96, und hinzu kommt natürlich auch noch ein beeindruckender Schusswert von 86.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 47: Dimitry Payet

Dimitri Payet hat eine unglaubliche Spielzeit hinter sich und war einer der Aufsteiger der Saison. West Ham Uniteds linker Mittelfeldmann überzeugt mit einem Dribblingwert von 87 und einem Passwert von 87.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 46: Arjen Robben

Der Rechtsaußen des FC Bayern ist nach wie vor einer der besten Offensivspieler der Fußballwelt. Mit einem Dribblingwert von 90 und einem Tempowert von 86 stellt er jede Abwehr vor erhebliche Probleme.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 45: James Rodríguez

FIFA 17-Botschafter James besticht im offensiven Mittelfeld durch seine erstaunliche Vielseitigkeit. Mit einem Schusswert von 85, einem Dribblingwert von 85 und einem Passwert von 85 kann er zum absoluten Schlüsselspieler werden.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 44: David Silva

Der elegante spanische Spielmacher spielt im Weltfußball weiterhin eine enorm wichtige Rolle. Sein Dribblingwert von 87 und sein Passwert von 87 machen ihn im offensiven Mittelfeld zu einer exzellenten Wahl.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 43: Karim Benzema

Der Stürmer von Real Madrid ist mit seinem unnachahmlichen Torinstinkt nach wie vor ein absoluter Sieggarant. Ein Schusswert von 84 und ein Dribblingwert von 82 machen ihn zum Albtraum jedes Verteidigers.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 42: Arturo Vidal

Vidal kann als zentraler Mittelfeldmann in jedem Spiel für enorme Stabilität sorgen. Ein Physiswert von 84 und ein Abwehrwert von 84 sorgen im Mittelfeld für unwiderstehliche Präsenz.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Platz 41: Sergio Busquets

Sergio Busquets überzeugt im defensiven Mittelfeld durch seine sensationelle Vielseitigkeit und seine Brillanz. Ein Abwehrwert von 83 und ein Physiswert von 81 sorgen in der Defensive für jede Menge Stabilität.

FIFA 17 Spieler Ratings Top 50 :

Auf der nächsten Seite finden Sie die Plätze 40 bis 31 der Top 50 besten Spieler in FIFA 17. Darunter drei Spieler aus der Bundesliga.