Gears of War 4 : Der Shooter Gears of War 4 ist bereit fürs Presswerk. Die Release-Version ist fertig, jetzt wird sich das Team und Patches und DLC-Inhalte kümmern. Der Shooter Gears of War 4 ist bereit fürs Presswerk. Die Release-Version ist fertig, jetzt wird sich das Team und Patches und DLC-Inhalte kümmern.

Zum Thema Gears of War 4 ab 4,99 € bei Amazon.de Die Entwicklung des Hauptteils von Gears of War 4 ist abgeschlossen, der Code geht jetzt ins Presswerk. Das haben Microsoft sowie das Studio The Coalition offiziell bekannt gegeben.

Demnach hat das Actionspiel den sogenannten Goldstatus erreicht und geht umgehend in die Produktion. Einem pünktlichen Release am 11. Oktober 2016 sollte somit nichts mehr im Wege stehen. In Deutschland erscheint Gears of War 4 in der ungekürzten Version und ist von der USK ab 18 Jahren freigegeben. Wer Gears of War: Ultimate Edition hat, kann bereits am 7.10. spielen.

Erst gestern hatte Microsoft den offiziellen Launch-Trailer von Gears of War 4 veröffentlicht, der mithilfe von zahlreichen Szenen auf die Koop-Kampagne des Shooters einstimmen soll. Apropos Kampagne: Die soll aktuellen Informationen zufolge zirka zehn Stunden dauern - je nach Spielweise.

Mehr: Gears of War 4 - Season Pass: Umfang aufgestockt, aber kein neuer Inhalt

Gears of War 4