Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: 3D-Grafik im Wandel der Zeit - Schnee und Eis in Spielen

Medieval 2: Total War & Kingdoms (2006 & 2007)

3D-Grafik im Wandel der Zeit - Schnee in Medieval 2: Total War und Kingdoms ansehen

Einen Höhepunkt des Strategiengenres erreichen die Entwickler The Creative Assembly im Jahr 2006 mit Medieval 2: Total War und der umfangreichen Erweiterung Kingdoms im Jahr 2007. Bis heute gilt der Mittelalterableger innerhalb der Community als bester Teil der Reihe und an diesem Ruf hat auch die Grafik einen großen Anteil. Die TW Engine 2 stellt Schnee und Eis in Gefechten eindrucksvoll dar und sorgt mit herumfliegenden Schneeflocken für die richtige Stimmung im winterlichen Gefecht.

Crysis (2007)

Crysis hat es bereits mehrfach in unsere Serie »3D-Grafik im Wandel der Zeit« geschafft. Es besticht nicht nur durch seine beeindruckenden Schatten, Texturen und der realistischen Vegetation, sondern auch durch die Darstellung von Eis und Schnee. In keinem Spiel zuvor passte sich die weiße Pracht so schön in die Umgebung ein.

3D-Grafik im Wandel der Zeit - Schnee und Eis in Crysis ansehen

Der Schnee ist zudem dynamisch: Beim Durchqueren von Büschen legt sich weißer Nebel um den Spieler, und die Schneeflocken tänzeln vom Wind getragen hübsch und beinahe physikalisch korrekt in der Luft. Bleiben Sie längere Zeit untätig stehen, legen sich sogar Eiskristalle über Ihre Sicht. Die Winterlandschaft von Crysis gehört zu den besten, die wir in einem Computerspiel bisher gesehen haben. Allerdings überforderten die gefrorenen Landschaften nahezu jede Hardware dieser Zeit. Im Vergleich zum normalen Dschungel benötigten die tiefgefrorenen Level deutlich mehr Leistung.

Lost Planet (2007)

In Lost Planet von Capcom finden Sie sich auf dem mit Eis überzogenen Planeten E.D.N. III in der Rolle des jungen Wayne Holden wieder, der seinen Vater rächen möchte. Dieser wurde nämlich Opfer des Ober-Alien, der auf dem Planeten lebenden, kriegerischen Rasse Akriden. In klassischer Shooter-Manier kämpfen Sie sich dank eines umfangreichen Waffenarsenals durch Alien-Horden und feindlich gesinnte Schneepiraten.

3D-Grafik im Wandel der Zeit - Schnee und Eis in Lost Planet ansehen

Der Clou des Spiels: Die Kälte ist nicht nur schickes Beiwerk, sondern spielentscheidendes Element. An der Oberfläche können Sie nur überleben, wenn Sie sich in regelmäßigen Abständen an Wärmequellen aufheizen. Die Konsolenumsetzung ist das erste Spiel, das die DirectX-10-Schnittstelle nutzt und überzeugt durch seine atmosphärische Optik.

Sega Rally (2007)

Mit Sega Rally von Sega Racing Studios brilliert das zweite Rally-Spiel bei der Schneedarstellung. Eine technische Neuerung erhob es seinerzeit über die Konkurrenz: Die Autos im Spiel durchpflügen den Untergrund, was sich erstmals in Form von echten Spurrillen bemerkbar macht. Realisiert wird das Ganze durch den Einsatz der sogenannten GeoDeformation-Engine, die mit Hilfe von Displacement-Maps die Höhenkoordinaten der Polygone neu anordnen statt nur die Textur zu modifizieren.

Die Verformung des Untergrunds ist nicht nur optisch sichtbar, sondern wirkt sich auch auf das Fahrverhalten der Rally-Autos aus. So verändert sich im Laufe eines Rennens mitunter die Ideallinie und damit auch Brems- und Beschleunigungspunkte. Die Strecken-Umformung wird besonders bei weichen Untergründen wie Matsch oder Schnee deutlich und sieht bei der weißen Pracht sehr schick aus, die zudem recht realistisch an der Karosserie kleben bleibt.

3D-Grafik im Wandel der Zeit - Schnee und Eis in Sega Rally ansehen

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.