GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Age of Empires 4: Unsere Experten ziehen nach der Beta ihr Fazit

Endlich dürfen wir über Age of Empires 4 sprechen! Wir haben sechs Expertenmeinungen gesammelt, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Redaktion.

von GameStar Redaktion,
20.09.2021 19:30 Uhr

Endlich die Erlösung! Was haben wir in der Redaktion alle gestöhnt, als die geschlossene Beta von Age of Empires 4 gestartet ist. Denn wie einige andere durften wir bereits im August zwar in das neue Strategie-Spiel von Relic reinzocken, aber kein Wort darüber sprechen. Weiß bei Microsoft denn niemand, was mit Maurice Weber passiert, wenn er nicht über Echtzeit-Strategie reden darf? Der Mann musste einen Monat lang die Luft anhalten, um nicht versehentlich etwas auszuplappern.

Und in diesem Fall war es nicht nur Maurice, der am liebsten sofort und auf der Stelle in ausschweifenden Artikeln oder Videos über das größte Strategie-Highlight des ganzen Jahres schwadroniert hätte. Jeder von uns hat so seine Meinung zum Hoffnungsträger der Echtzeitstrategie.

Nun ist die Zeit des Schweigegelübdes aber endlich vorbei! Nachdem vom 17. bis zum 20. September die zweite Beta allen Fans zugänglich gemacht wurde, lüftete Microsoft damit auch das Embargo zu den vorherigen Beta-Eindrücken.

Also reden wir darüber! In diesem Artikel lassen wir alle unsere Redakteure zu Wort kommen, die Zeit mit der Beta von Age of Empires 4 verbringen konnten. Außerdem haben wir auch nach der Meinung einiger externer Experten gefragt. Ihr findet hier also auch die Einschätzungen von echten Age-of-Empires-Größen wie Marco Giesel (bekannt für das Format Rage of Empires bei den Rocket Beans) sowie der Youtuberin und Streamerin ArtemizPlayz.

Maurice, Marco und der ehemalige Starcraft-2-Großmeister Niklas »Honor« Behrends von Bonjwa sprechen zudem im GameStar-Podcast über Age of Empires 4:

Link zum Podcast-Inhalt

Ein eleganter Kompromiss

Fabiano Uslenghi
@StillAdrony

Vor einem halben Jahr habe ich mich in einer Kolumne mal darüber ausgelassen, dass Age of Empires 4 kein von Fans befeuerter Nostalgie-Trip werden sollte. Damals sah es nämlich noch sehr stark danach aus, dass Age of Empires 4 Gefahr läuft, ein Age of Empires 2 mit noch modernerer Grafik als die Definitive Edition zu werden. Damals war ich der Meinung, dass das die falsche Richtung wäre.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(52)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.