Alien 5 - Neill Blomkamp zeigt erste Konzeptbilder zum gescheiterten Alien-Sequel

Das geplante Alien-Sequel mit Sigourney Weaver liegt seit einigen Jahren auf Eis. Jetzt veröffentlicht Regisseur Neill Blomkamp erste Konzeptbilder zu Alien 5. Gibt es noch eine Chance für den Film?

von Vera Tidona,
29.12.2017 16:35 Uhr

Regisseur Neill Blomkamp plante in Alien 5 ein Wiedersehen mit Sigourney Weaver als Ripley. Wird der Film je kommen?Regisseur Neill Blomkamp plante in Alien 5 ein Wiedersehen mit Sigourney Weaver als Ripley. Wird der Film je kommen?

Regisseur Neill Blomkamp (District 9, Elysium) arbeitete im Jahr 2015 noch an einer Fortsetzung der Alien-Filmreihe. Doch dann musste die Produktion zu Gunsten von Ridley Scotts Alien-Prequels Prometheus und Alien: Covenant pausieren. Kurze Zeit später wird Alien 5 auf Eis gelegt.

Bis heute ist unklar, ob das vielversprechende Sequel tatsächlich kommen wird. Sehr zur Freude der Fans war im neuen Alien-Film ein Wiedersehen mit Sigourney Weaver als Ripley und Michael Biehn als Corporal Hicks geplant.

Dreht Neill Blomkamp doch noch Alien 5?

Und während inzwischen völlig offen ist, ob Regisseur Ridley Scott nach dem enttäuschenden Einspielergebnis von Alien: Covenant nun tatsächlich weitere Alien-Filme drehen darf, meldet sich nun überraschend Neill Blomkamp zu Wort.

Teilweise ohne jeglichen Kommentar veröffentlicht er seit wenigen Tagen einige Konzeptbilder aus Alien 5 via Twitter und Instagram. Ob das nicht ein Hinweis an die neuen Besitzer der Filmrechte ist, das Filmprojekt doch wieder aufzunehmen?

Schließlich übernimmt Disney künftig die Filmsparte von 20th Century Fox einschließlich der populären Alien-Filme. Damit dürfte die Zukunft der Alien-Reihe wieder offen sein.

Update: Inzwischen gibt Neill Blomkamp per Twitter Stellung zu seiner möglichen Rückkehr zur Alien-Reihe. Demnach habe er mit dem gescheiterten Filmprojekt Alien 5 abgeschlossen und sich neuen Projekten zugewandt.

A post shared by Nb (@neillblomkamp) on

A post shared by Nb (@neillblomkamp) on


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen