Alien - Regisseur Neill Blomkamp sieht wenig Chancen für sein Alien-Sequel

Ridley Scotts Alien: Covenant kommt im Frühjahr in die Kinos, weitere Prequels sind geplant. Doch wann kommt Neill Blomkamps Alien-Sequel? Jetzt gibt der Regisseur ein kurzes Update zur Produktion.

von Vera Tidona,
25.01.2017 15:45 Uhr

Concept-Art zu Neill Blomkamp Alien-Sequel mit Sigourney Weaver (Ripley) und Michael Biehn (Corporal Hicks).Concept-Art zu Neill Blomkamp Alien-Sequel mit Sigourney Weaver (Ripley) und Michael Biehn (Corporal Hicks).

Während Regisseur Ridley Scott im Frühjahr sein Prometheus-Sequel Alien: Covenant in die Kinos bringt, fragen sich Fans, wie es nun um das vorerst zurückgestellte Alien-Sequel von Regisseur Neill Blomkamp (District 9, Elysium) steht.

Die Antwort darauf sieht nicht gut aus: Auf Nachfrage eines Fans via Twitter gibt Blomkamp ein kurzes Update zur Produktion. Demnach sieht er eher geringe Chancen, dass das geplante Alien-Sequel tatsächlich kommen wird.

Alien-Sequel liegt seit 2015 auf Eis

Verantwortlich dafür ist Scott, der als Produzent beider Filme seine inzwischen mehrteilige Vorgeschichte zum Sciene-Fiction-Klassiker Alien (1979) einem Alien-Sequel verzieht. Ein Grund dafür ist, dass sich Scott im Prometheus-Sequel den Konstrukteuren widmen, während Blomkamp anscheinend an einer alternativen Fortsetzung zum zweiten Film Aliens - Die Rückkehr (1986) von Regisseur James Cameron arbeitet.

Sehr zur Freude der Fans war im neuen Alien-Film ein Wiedersehen mit den beiden Hauptdarstellern Sigourney Weaver als Ripley und Michael Biehn als Corporal Hicks geplant. Es gibt bereits erste Concept-Arts und auch Sigourney Weaver zeigte sich von der ersten Drehbuchfassung begeistert.

Alien: Covenant ab Mai im Kino

Inzwischen wächst Ridley Scotts geplante Vorgeschichte auf mindestens drei Kinofilme an. Nach Prometheus geht es am 18. Mai 2017 mit Alien: Covenant in den Kinos weiter.

Alien: Covenant - Film-Trailer: Blutiger Horror im Prometheus-Sequel 2:14 Alien: Covenant - Film-Trailer: Blutiger Horror im Prometheus-Sequel


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen