Amazon Prime Day 2018 am 16. Juli - Gibt es am Prime Day wirklich die besten Angebote?

Alles Wichtige zum Amazon Prime Day in der Übersicht: Wir klären, ob sich die Teilnahme lohnt und wie ihr die besten Schnäppchen erkennt.

von Matthias Hohn,
04.07.2018 14:35 Uhr

Der Amazon Prime Day 2018 beginnt am 16. Juli um 12 Uhr.Der Amazon Prime Day 2018 beginnt am 16. Juli um 12 Uhr.

Der Amazon Prime Day lohnt sich. Zwar bekommt ihr nur in den seltensten Fällen die versprochenen Rabatte von 70 oder 80 Prozent, aber 30 Prozent Nachlass sind realistisch und sorgen für gute Deals. Trotzdem solltet ihr immer Preise vergleichen, um das Maximum rauszuholen.

Nachdem die britische Amazon-Seite das Datum des Amazon Prime Days 2018 versehentlich geleakt hat, bestätigt Amazon nun den Termin. Die ersten Angebote starten am Montag, 16. Juli ab 12 Uhr. So richtig los geht es aber erst einen Tag später, am Dienstag, 17. Juli. Wir erwarten zigtausende Deals.

Holt euch Angebote vor dem offiziellen Beginn

Amazon versucht, so viele Menschen wie möglich von Prime zu überzeugen, um am Prime Day maximalen Umsatz zu machen. Deshalb lockt Amazon schon jetzt mit attraktiven Angeboten:

  • Amazon Music: Alle Prime Mitglieder bekommen derzeit vier Monate Music Unlimited für 99 Cent, berichtete GamePro.de.
  • Twitch Prime Day-Aktion: Mitglieder von Amazon Prime bekommen bis Ende Juli insgesamt 21 Spiele kostenlos. Wer heute noch zuschlägt, erhält z.B. die Definitive Edition von Pillars of Eternity. Mehr Informationen zur Twitch Prime Day-Aktion hat die Redaktion von GameStar.de.
  • Prime Video: Filme und TV-Serien sind um bis zu 50 Prozent reduziert. Das gilt sowohl für die digitale Version als auch für DVDs und Blu Rays.
  • Kindle Unlimited: Drei Monate gratis Kindle Unlimited für Prime-Mitglieder.
  • Amazon App: Prime-User, die sich die Amazon App herunterladen und erstmals anmelden, erhalten eine Gutschrift in Höhe von 10 Euro für einen Einkauf ab 25 Euro. Gilt im Zeitraum zwischen dem 3. und 31. Juli.

Wie funktioniert der Prime Day 2018?

Am Prime Day bietet Amazon stündlich neue Blitzangebote. Dazu kommen etliche Tagesangebote. Viele Deals, besonders die wirklich guten, sind nur in begrenzter Stückzahl verfügbar. Wer ein Schnäppchen machen möchte, sollte also schnell sein, am besten dauerhaft eingeloggt. Allerdings sind die Angebote am Prime Day exklusiv für Amazon Prime-Kunden.

Das kann Amazon Prime

Prime-Kunden profitieren von schnellen Lieferungen, exklusiven Produkten und weiteren Vorteilen: So funktioniert Amazon Prime. Wer darauf keine Lust hat, aber trotzdem am Prime Day teilnehmen möchte, kann den Service 30 Tage unverbindlich testen. Denkt aber daran, das Abo rechtzeitig wieder zu kündigen. Studenten bekommen die Probemitgliedschaft sogar für 12 Monate.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Amazon Prime Day: Diese Angebote kommen auf euch zu

Traditionell wird Amazon seine eigenen Produkte drastisch reduzieren: Die besten Eigenmarken von Amazon. Natürlich wird es tausende Angebote zu Spielen, Konsolen, PC-Komponenten, Fernsehern, Smartphones und vielem mehr geben. Besucht am 16.7. und am 17.7. GameStar.de und bleibt auf dem Laufenden.

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen