Amazon Prime Day 2020: Datum für das Deal-Event steht fest [Anzeige]

Der Amazon Prime Day 2020 findet im Oktober statt. Wir haben alle Infos zum Deal-Event und welche Angebote euch erwarten könnten.

von GameStar Deals ,
28.09.2020 14:03 Uhr

Vergangenes Jahr fand der Prime Day am 15. und 16. Juli statt. 2020 wird es deutlich später. Vergangenes Jahr fand der Prime Day am 15. und 16. Juli statt. 2020 wird es deutlich später.

Update am 28. September 2020: Amazon hat nun offiziell den Prime Day 2020 angekündigt. Dieser findet am 13. und 14. Oktober 2020 statt. Schon jetzt gibt es erste Angebote für Amazon-Geräte. Außerdem könnt ihr euch einen 10 Euro Gutschein für den Prime Day sichern, wenn ihr für 10 Euro bei einem kleinen Unternehmen einkauft.

Amazon Prime Day 2020

Update am 10. Juli 2020:

Normalerweise findet der Amazon Prime Day im Juli statt. Dabei in der Regel in der Mitte des Monats. Im Mai berichtete das Wall Street Journal, dass der Amazon Prime Day 2020 im Herbst erfolgen soll. Das lässt vom Datum her natürlich einiges an Spielraum zu. Weiter eingegrenzt wird es nun aber durch geleakte E-Mails von Amazon (via Business Insider). Laut diesen Mails findet der Amazon Prime Day 2020 im Oktober statt.

Ursprüngliche Meldung vom 22.05.2020: Corona beeinflusst den Einzelhandel, aber auch die großen Online-Händler wie Amazon. Erst kam es zu Liefer-Einschränkungen und jetzt meldet die Nachrichtenagentur Reuters, dass Amazon plant, den Prime Day 2020 in den August zu verschieben. Amazon hat sich zu dieser Meldung bisher nicht geäußert und auch noch keinen finalen Termin genannt

Der Prime Day ist neben der Cyberweek rund um den Black Friday einer der umsatzstärksten Tage im Online-Handel weltweit. Vergangenes Jahr hat Amazon den Prime Day erstmals auf 48 Stunden ausgedehnt und mehr als 175 Millionen Produkte versandt. Bestseller waren die Amazon Eigenmarken wie der Fire TV Stick oder die Alexa- und Echo-Produkte.

Wie funktioniert der Prime Day?

Am Prime Day bietet Amazon stündlich neue Blitzangebote, die nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar sind. Dazu kommen etliche Tagesangebote, die meist die vollen 24 Stunden gelten. Viele Deals, besonders die wirklich guten, sind nur in begrenzter Stückzahl verfügbar. Wer ein Schnäppchen machen möchte, sollte also schnell sein, am besten dauerhaft eingeloggt. Allerdings sind die Angebote am Prime Day exklusiv für Amazon Prime-Kunden.

Das bietet Amazon Prime

Prime-Kunden profitieren von schnellen Lieferungen, exklusiven Produkten und weiteren Vorteilen. Wer darauf keine Lust hat, aber trotzdem am Prime Day teilnehmen möchte, kann den Service 30 Tage unverbindlich testen. Denkt aber daran, das Abo rechtzeitig wieder zu kündigen. Studenten bekommen die Probemitgliedschaft sogar für 12 Monate*.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen*

Die besten Angebote am Prime Day 2019

Wir wissen nicht, welche Deals uns erwarten, aber ein Blick auf die Angebote 2019 zeigt, welche Produkte reduziert sein könnten. Außerdem steht eine neue Konsolengeneration vor der Tür. Es könnte also sein, dass es zum Ausverkauf von PlayStation 4 und Xbox One X kommt.

Wie viel spart man wirklich am Prime Day?

Zwar bekommt ihr nur in den seltensten Fällen Rabatte von 70 oder 80 Prozent (auch wenn sie als solche beworben werden), aber 30 Prozent Nachlass sind realistisch. Auch wenn nicht alle Deals so stark sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen, könnt ihr am Prime Day richtig Geld sparen. Trotzdem solltet ihr immer Preise vergleichen, um das Maximum rauszuholen - und nur das kaufen, was ihr braucht.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.