Anno 1800 Pre-Release-Roadmap - Das steht vor der Veröffentlichung noch an

Entwickler Blue Byte gibt Auskunft darüber, was bis zum Launch-Termin des Aufbau-Strategiespiels Anno 1800 noch erledigt werden muss.

von Christian Just,
09.01.2019 14:26 Uhr

Noch ist Anno 1800 nicht aus dem Hafen gelaufen. Was bis dahin noch auf dem Fahrplan steht, lest ihr hier.Noch ist Anno 1800 nicht aus dem Hafen gelaufen. Was bis dahin noch auf dem Fahrplan steht, lest ihr hier.

Entwickler Blue Byte erklärt, was bis zum Release des Genre-Hoffnungsträgers Anno 1800 noch geschehen muss. Rund sieben Wochen verbleiben, bis das Aufbau-Strategiespiel am 26. Februar 2019 erscheint.

Das war bis vor kurzem Thema bei Anno 1800: Blue Byte führte Ende 2018 einen großen Techniktest mit dem Spiel durch, der wichtige Daten und Feedback einbrachte. In der Folge kam ein »Union-Fokustest« hinzu, der Feedback auf die vorgenommenen Änderungen liefern sollte. Dabei ging es vor allem um Fehlerbehebung, Balancing und die generelle Gameplay-Erfahrung.

Das wird bis zum Release noch geschehen: Die neuerlichen Anpassungen sollen beginnend am 31. Januar in einer letzten Closed Beta getestet werden, zu der Blue Byte »eine große Anzahl an Union-Mitgliedern« eingelädt. Weitere Informationen über diese Closed Beta folgen im Entwickler-Blog nächste Woche.

Bisher unangekündigtes Feature für Anno 1800: Blue Byte macht den Fans den Mund wässrig, indem sie ein neues Feature anteasern, das bisher noch nicht bekanntgegeben wurde. Man kann vermuten, dass die Entwickler dieses Geheim-Feature ebenfalls im Devblog nächste Woche enthüllen.

Wenn ihr mehr zum Spiel erfahren möchtet, schaut mal bei unserem Plus-Angebot zu Anno 1800 vorbei. Dort dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein, zum Beispiel folgender Artikel und Video:

Anno 1800 - Szenario-Analyse: Wie die Industrialisierung dem Gameplay Dampf macht (Plus)

Anno 1800 ist »kein politisches Spiel« - Interview zu Sklavenarbeit & Mikrotransaktionen PLUS 9:25 Anno 1800 ist »kein politisches Spiel« - Interview zu Sklavenarbeit & Mikrotransaktionen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen