Apple iPhone Xs (Max) - Berichte über #Beautygate und #Chargegate

Es gibt wieder einige Probleme mit dem neuen iPhone Xs (Max), die wie üblich gleich Hashtags in Form von #Beautygate und #Chargegate erhalten haben.

von Georg Wieselsberger,
30.09.2018 10:14 Uhr

Das Apple iPhone Xs hat laut manchen Käufern einige Probleme.Das Apple iPhone Xs hat laut manchen Käufern einige Probleme.

Im Laufe der letzten Woche wurden immer mehr Besitzer eines iPhone Xs (Max) darauf aufmerksam, dass die Frontkamera der Smartphones Selfies aufnimmt, die sich stark von denen der Vorgänger unterscheiden.

Die so entstandenen Bilder sehen so aus, als wäre ein Filter verwendet worden, der an einen Weichzeichner erinnert und damit beispielsweise ein Gesicht viel glatter aussehen lässt, als es tatsächlich ist. Bei Reddit hat ein Nutzer das Ergebnis demonstriert.

Die besten Grafikkarten für Spieler

In den Kameraeinstellungen lässt sich dieser Effekt nicht abstellen, daher ist die Vermutung, dass es sich dabei wohl um eine etwas aus dem Ruder gelaufene Reduzierung des Bildrauschens handelt. Andere vermuten, dass Apple die Glättung absichtlich implementiert hat, um den »Beauty Mode« nachzuahmen, den manch andere Smartphones in Asien anbieten. Allerdings scheint der Effekt laut einigen Kommentaren auch bei Aufnahmen mit der rückseitigen Kamera aufzutreten. Vermutlich wird Apple das Problem aber mit einem Software-Update beheben können.

Etwas ärgerlicher als zu schöne Selfies dürfte für die Betroffenen sein, dass das iPhone Xs und iPhone Xs (Max) bei mehreren Nutzern nicht mehr geladen wird, wenn das Lightning-Kabel bei deaktiviertem Bildschirm eingesteckt wird. Erst das Aktivieren des Smartphones und das erneute Einstecken des Kabels sorgt dann für einen Ladevorgang. Andere melden hingegen, dass das Aufladen einfach abbricht.

Alter(n) in Spielen - Alterst du noch oder stirbst du schon?

Der YouTuber Lewis Hilsenteger hat gleich mehrere iPhone X, iPhone Xs und iPhone Xs Max hinsichtlich dieses Problems getestet. Das iPhone X funktionierte ohne Probleme, zwei der getesteten iPhone Xs und drei iPhone Xs Max hatten jedoch die beschriebenen Probleme beim Aufladen. Sollte es sich tatsächlich um ein so weit verbreitetes Problem handeln, würde sich die Frage stellen, wie Apple das bei Tests übersehen konnte. Aber auch hier sollte ein Software-Update die Lösung sein.

Grafikkarten-Kaufberatung - Unsere sechs Tipps helfen euch beim Kauf einer neuen Grafikkarte 5:49 Grafikkarten-Kaufberatung - Unsere sechs Tipps helfen euch beim Kauf einer neuen Grafikkarte


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen