GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 2: Asheron's Call 2

Geld-zurück-Garantie

Musizieren ist das genialste Selbstzweck-Feature: Spieler packen ihre ansonsten nutzlosen Instrumente raus und jammen drauf-los. Da reißt sich so mancher tanzende Zuseher schon mal vor Begeisterung die Klamotten vom Leib... Musizieren ist das genialste Selbstzweck-Feature: Spieler packen ihre ansonsten nutzlosen Instrumente raus und jammen drauf-los. Da reißt sich so mancher tanzende Zuseher schon mal vor Begeisterung die Klamotten vom Leib...

Rollenspiel-Veteranen sollten bei der ersten Charakter-Generierung das Riechsalz parat haben: Es gibt keinerlei Berufsklassen und nur drei Völker (Menschen, Lugians sowie Tumeroks), deren Unterschiede mehr schlecht als recht rüberkommen. Sie bestimmen ansonsten lediglich das Aussehen Ihres Helden, die Entwicklung der Fähigkeiten ergibt sich im Spielverlauf. Sobald Sie beim Monsterverdreschen genug Erfahrungspunkte gesammelt haben, wird Ihr Charakter einen Level befördert und erhält einen Talentpunkt. Ob Sie damit neue Fertigkeiten in den Gebieten Nahkampf, Fernkampf oder Magie bevorzugen, bleibt Ihnen überlassen. Witzig ist die »Geld-zurück-Garantie«: Ungeliebte Skills können Sie wieder verlernen und bekommen die investierten Talentpunkte zurück, um sie anderweitig einzusetzen.

Handwerkskammer

Als Mitglied einer Fünfer-Party kämpfen wir uns durch einen Kampagnen-Dungeon. In der Gruppe steigen die Überlebenschancen ganz beträchtlich. Als Mitglied einer Fünfer-Party kämpfen wir uns durch einen Kampagnen-Dungeon. In der Gruppe steigen die Überlebenschancen ganz beträchtlich.

Ein Kapitel für sich sind Handwerks-Talente, die sich lediglich durch Übung verbessern. Jeder Charakter kann versuchen, bestimmte Waffen- oder Ausrüstungsteile zu schmieden, und produziert allmählich immer bessere Güter. Die Erfolgschancen steigen, wenn Sie neben einem Handwerksbetrieb stehen oder ein Werkzeug in der Hand halten. Kurioserweise gibt es in Asheron's Call 2 keine NPC-Händler. Wozu auch, überflüssige Beute wird im Inventar in Gold verwandelt, und fehlende Ausrüstung schmiedet man sich zur Not schnell selber. Außerdem lassen gerade zu Beginn des Spiels viele Gegner richtig nette Fummel und Waffen für Sie fallen. Die ersten zehn Stunden sind Sie dadurch gut versorgt. Durch diese eigenwilligen Designentscheidungen verkommen die meisten Städte allerdings zu langweiligen Plätzen mit dauerhaft hochgeklappten Bürgersteigen. Nur rund um die spärlich verstreuten Schmieden tobt ein wenig das Leben. (HL)

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,3 MByte
Sprache: Deutsch

2 von 2


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.