Baldur's Gate 3: Das Release-Datum für den Early Access ist bekannt

Der Early Access von Baldur's Gate 3 sollte eigentlich schon diesen Monat erfolgen. Wann es jetzt genau losgeht, verrät Larian heute Abend.

von Sören Wetterau, Fabiano Uslenghi,
18.08.2020 12:18 Uhr

Im August wird es nichts mehr mit dem Early Access von Baldur's Gate 3. Im August wird es nichts mehr mit dem Early Access von Baldur's Gate 3.

Update vom 23. August 2020:

Larian hat es jetzt offiziell gemacht und während ihres Panel-from-Hell-Streams den Release-Termin für den Early Access verraten. Am 30. September geht es los und ihr werdet über 20 Stunden daran spielen können. Noch mehr Details zum Early Access von Baldur's Gate 3 haben wir in unserem umfangreichen FAQ zusammengefasst.

Baldur's Gate 3: Was zum Early-Access-Release im Spiel steckt   304     14

Mehr zum Thema

Baldur's Gate 3: Was zum Early-Access-Release im Spiel steckt

Update vom 18. August 2020:

Zur Erinnerung: Heute wird das Release-Datum von Baldur's Gate 3 angekündigt. Allerdings »nur« der Release des Early Access. Trotzdem handelt es sich bei Baldur's Gate 3 immerhin um den Nachfolger eines der besten Rollenspiele aller Zeiten und damit gleichzeitig um einen der spannendsten Titel des Jahres.

Die Ankündigung erfolgt im Livestream der Entwickler und beginnt hierzulande um 19 Uhr. Wenn ihr euch die Übertragung ansehen wollt, dann besucht am besten direkt den Twitch-Kanal von Larian. Auf der Website findet ihr außerdem einen Countdown, der die Zeit bis zum Start der Präsentation herunterzählt.

Wir werden für euch natürlich ebenfalls pünktlich alle wichtigen Informationen zum Early Access von Baldur's Gate 3 hier auf GameStar in einem Artikel übersichtlich zusammenfassen.

Ursprüngliche Meldung vom 5. August 2020:

Fans müssen noch etwas länger auf Baldur's Gate 3 warten. Der Early-Access-Start des Rollenspiels erfolgt nicht wie geplant im August. Das kommuniziert Entwickler Larian über Twitter. Ein neuer Termin steht jedoch unmittelbar »vor der Tür«.

Link zum Twitter-Inhalt

Gründe für die kurzfristige Verschiebung werden im Tweet nicht genannt. Allerdings ließ das Studio bereits bei der Bekanntgabe des ursprünglichen Release-Termins durchblicken, dass es aufgrund der weltweiten Coronakrise zu Verzögerungen kommen könnte.

Neuer Termin folgt schon bald

Neue Infos gibt's schon bald: Im Rahmen eines Livestream-Events am 18. August um 19 Uhr versprechen die Entwickler »große Neuigkeiten« zu Baldur's Gate 3. Dazu zählt auch der neue Starttermin für die Early-Access-Version. Der Release soll weiterhin über Steam und GOG stattfinden.

Ob Baldur's Gate 3 das Potenzial hat, in die Fußstapfen seiner großen Vorgänger zu schlüpfen, lest ihr in unserer ausführlichen Plus-Preview:

Preview: Baldur's Gate 3 hört auf seine Fans und macht jetzt vieles anders   90     26

Mehr zum Thema

Preview: Baldur's Gate 3 hört auf seine Fans und macht jetzt vieles anders

Warnung vor vermeintlichen Vorbestellungen

Schon jetzt warnen die Entwickler vor falschen Vorbestellungen. Offiziell gibt es keine Preorder-Phase für Baldur's Gate 3 und das Team habe noch keine Pläne für den Einzelhandel festgelegt, so Larians Publishing Director Michael Douse via Twitter.

Link zum Twitter-Inhalt

Für Händler oder Keyseller, die bereits jetzt Baldur's Gate 3 zum Verkauf anbieten, bietet das belgische Studio weder Garantie noch Support an. Douse selbst habe nichts gegen den Verkauf von Spiele-Keys, aber zum jetzigen Zeitpunkt können Händler schlichtweg noch keine auf Lager haben. Falls ihr euch für Baldur's Gate 3 interessiert, wartet also unbedingt auf konkrete Infos der Entwickler.

zu den Kommentaren (90)

Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.