Battlefield 2042 bereits im Juli spielbar, doch der Zugang ist streng limitiert

Battlefield 2042 ist bereits im Juli 2021 spielbar - allerdings braucht ihr dafür eine Menge Glück. Eine Open Beta ist ebenfalls geplant, wir liefern euch alle Infos.

von Vali Aschenbrenner, Maximilian Steffen,
10.06.2021 11:35 Uhr

Battlefield 2042 erscheint im Oktober 2021. Fans bekommen aber ebenfalls die Möglichkeit, den neuen Multiplayer-Shooter vorab zu spielen. Battlefield 2042 erscheint im Oktober 2021. Fans bekommen aber ebenfalls die Möglichkeit, den neuen Multiplayer-Shooter vorab zu spielen.

Erst vor Kurzem gab es einen ersten Trailer zum neuen Battlefield-Spiel, der neben dem Setting auch interessante Gameplay-Inhalte enthüllte. Der offizielle Release soll am 22. Oktober 2021 erfolgen. Fans werden vorab die Chance bekommen, das Spiel auf Herz und Nieren zu prüfen - und zwar im Zuge eines technischen Spieltests sowie einer offenen Beta.

Open Beta und technischer Spieltest geplant: Spieler sollen mindestens zwei Möglichkeiten bekommen, Battlefield 2042 vor Release zu spielen. Und zumindest eine davon ist streng limitiert. Im Juli diesen Jahres findet ein technischer Spieltest statt, später folgt dann in den Wochen vorm Release eine offene Beta. Und die dürfte dann wesentlich mehr Fans Zugang bieten.

Die wichtigsten Infos aus dem ersten Trailer zu Battlefield 2042 findet ihr übrigens in unserer ausführlichen Trailer-Analyse. Wir liefern euch alles Wissenswerte zum neuen Multiplayer-Shooter:

Battlefield 2042 - Trailer-Analyse: Das müsst ihr jetzt wissen! 23:10 Battlefield 2042 - Trailer-Analyse: Das müsst ihr jetzt wissen!

Wie ihr Battlefield 2042 vor Release spielen könnt

Technischer Spieltest im Juli

Worum geht's? Zugang zum technischen Spieltest von Battlefield 2042 ist streng limitiert. Nur »ausgewählte Spieler« sollen an der Testphase teilnehmen dürfen. Damit sind in erster Linie Battlefield-Veteranen gemeint, die unzähligen Stunden in vergangenen Titeln verbracht haben und demnach eine hohe Expertise aufweisen. Laut EA soll der Test lediglich in den US- und EU-Regionen erfolgen.

So nehmt ihr teil: Für eine Teilnahme bewerben könnt ihr euch jedoch nicht. Spieler müssen von EA für den technischen Spieltest von Battlefield 2042 auserwählt werden. Ihr braucht also viel Glück und habt hoffentlich genügend Battlefield-Spielstunden auf eurem Konto, um dafür infrage zu kommen.

Das steckt drin: Dem offiziellen Post ist zu entnehmen, dass der Test auf der Orbital-Karte im Rahmen eines Eroberung-Ergebnisses für 128 Spieler geplant ist. In erster Linie soll dabei die Spielersuche, Party- bzw. Truppbeitritte und Ladezeiten getestet werden.

Darüber Hinaus werden die Spieler die Möglichkeit bekommen, einige der neuen Features auszuprobieren. Neben neuen Waffen und Fortbewegungsmitteln, stehen den Spielern auch die vier neue Spezialisten zur Verfügung, welche die alten Klassen ersetzen. Mehr Infos zu den Spezialisten von Battlefield 2049 findet ihr übrigens im folgenden Artikel:

Die neuen Klassen von Battlefield 2042: Specialist-System erklärt   169     8

Mehr zum Thema

Die neuen Klassen von Battlefield 2042: Specialist-System erklärt

Dieser erster Test dient möglicherweise nicht nur dazu, die technische Performance auszutesten, sondern könnte auch eine Plattform bieten, um erstes Feedback einzuholen. Dadurch lassen sich diverse Schwächen ausbessern und weitere Anpassungen vornehmen.

Offene Beta in den Wochen vor Release

Worum geht's? Natürlich ist zu Battlefield 2042 ebenfalls eine offene Beta geplant. Konkrete Informationen dazu halten sich aber noch in Grenzen. So wird beispielsweise der Zeitraum lediglich auf »in den Wochen vor der Veröffentlichung« eingegrenzt.

So nehmt ihr teil: Vorbesteller von Battlefield 2042 sollen garantierten Zugang zur offenen Beta bekommen. Wer über ein EA-Play-Abo verfügt, darf ebenfalls vorab spielen.. Ob es noch andere Mittel und Wege zur Teilnahme gibt, bleibt aktuell noch offen.

Das steckt drin: Zur Inhalt der Open Beta gibt es aktuell noch keinerlei Informationen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald wir mehr darüber erfahren.

Sofern ihr euch schon jetzt möglichst detailliert über Battlefield 2042 informieren wollt, werft ihr am besten einen Blick in die ausführliche Battlefield-2042-Preview unseres Shooter-Experten Phil. Warum der neueste Teil der Serie ihn so optimistisch stimmt, erklärt euch Phil in seiner Kolumne mit einem persönlichen Fazit zu allem, was er bisher hinter verschlossenen Türen gesehen hat:

Battlefield ist endlich wieder auf dem richtigen Weg   95     16

Mehr zum Thema

Battlefield ist endlich wieder auf dem richtigen Weg

Wollt ihr an den Anspielmöglichkeiten von Battlefield 2042 vor Release teilnehmen? Oder geduldet ihr euch lieber, bis das fertige Spiel erschienen ist? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.