Bayerische Staatsoper - Nino Kerl schießt auf Passanten

Für das Open-Air-Event »Oper für alle« der Bayerische Staatsoper legt High5-Moderator und Spiele-Redakteur Nino Kerl als Wilhelm Tell auf Passanten an und schießt ihnen den Apfel vom Kopf.

von Christian Fritz Schneider,
05.06.2014 16:00 Uhr

Nino Kerl als Opern-Botschafter und Armbrust-Schütze.Nino Kerl als Opern-Botschafter und Armbrust-Schütze.

Am 28. Juni wird die Festspiel-Premiere von Gioachino Rossinis Guillaume Tell von der Bayerische Staatsoper als Live-Übertragung auf dem Max-Joseph-Platz zu sehen sein. Die Übertragung ist Teil des Sommerprogramms »Oper für alle 2014«.

Für den viralen Werbeclip zum Opern-Event schlüpfte High5-Moderator und Spiele-Redakteur Nino Kerl in die Rolle des Wilhelm Tell und legte im Video auf neugierige Passanten an, schließlich ist die Szenen des Apfel-Schussen, wohl die berühmteste der Tell-Sage.

PS: Wir wissen auch, dass das nichts mit Spielen zu tun hat, aber wir finden den Clip super und vielleicht geht es ja dem einen oder anderen GameStar- und GamePro-Leser auch so.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen