Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten Spieler-Tastaturen - Kaufberatung Tastaturen

Wir haben die besten Gaming-Tastaturen in verschiedenen Preissegmenten zusammengestellt. Inklusive Kaufempfehlungen für mechanische Tastaturen sowie für TKL-Tastaturen ohne Ziffernblock.

von Christoph Liedtke,
14.08.2019 16:12 Uhr

Unterteilt in vielen Preiskategorien (bis 50 Euro, 50 bis 100 Euro, ab 100 Euro und ab 150 Euro) geben wir Empfehlungen für die besten Tastaturen im jeweiligen Segment.Unterteilt in vielen Preiskategorien (bis 50 Euro, 50 bis 100 Euro, ab 100 Euro und ab 150 Euro) geben wir Empfehlungen für die besten Tastaturen im jeweiligen Segment.

Schnell-Navigation:
» Tastaturen bis 50 Euro
» Tastaturen von 50 bis 100 Euro
» Tastaturen von 100 bis 150 Euro
» Tastaturen ab 150 Euro
» RGB-Tastaturen
» TKL-Tastaturen
» Exotische Alternativen
» Allgemeine Kauftipps

*Wenn Ihr uns und unsere Arbeit etwas unterstützen möchtet, könnt ihr das über die Affiliate-Links zu den einzelnen Produkten tun. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom Anbieter (derzeit Amazon) eine kleine Provision.

Auf die Kosten oder unsere Wahl der Empfehlungen hat das keine Auswirkung. Achtet allerdings darauf, dass die Preise bei unserem Partner nicht zwingend dem niedrigsten Preis auf dem Markt entsprechen.

Tastaturen bis 50 Euro

Im Preisbereich bis 50 Euro tummeln sich die mit Abstand meisten Tastaturen. Als Not- oder Ersatztastatur finden sich selbst für rund 10 Euro durchaus einige ordentliche Lösungen (zum Beispiel die Logitech K120). Gerade als Spieler und für langfristige, regelmäßige Einsätze empfehlen wir allerdings den Blick auf mindestens 20 bis 25 Euro teure Tastaturen.

Erst ab diesem Preispunkt beginnen Technik, Ausstattung und Verarbeitung sich auf ein ausgewogenes Niveau zu vereinen. Kompromisse sind aber auch hier anzutreffen: Einige Tastaturen bieten beispielsweise eine ordentliche Verarbeitung und gutes Schreibgefühl, können aber nicht zwischen ausreichend vielen, gleichzeitig gedrückten Tasten unterscheiden – dem sogenannten Key-Rollover.

Bei simplen Tastaturen ohne spezielle Controller und Platinen sind das üblicherweise zwei simultan erkennbare Tasten (2-Key-Rollover). Auch Ghosting (falsche Interpretation von Eingaben seitens der Tastatur) kann bei regulären Tastaturen auftreten und bei Spielen zu ungewollten Fehleingaben führen.

Sharkoon Skiller Pro+

Sharkoon Skiller Pro+ - Bilder ansehen

Pro:

  • gutes Tippgefühl mit klarem Druckpunkt
  • rutschfest und stabil
  • Handballenauflage
  • Hintergrundbeleuchtung

Contra:

  • Handballenauflage nicht abnehmbar
  • Hintergrundbeleuchtung ungleichmäßig

Preis: rund 25 Euro

Die Sharkoon Skiller Pro+ präsentiert sich im hochwertigen Gewand. Sowohl das Gehäuse als auch die Materialauswahl wurden gegenüber dem Vorgänger überarbeitet, statt des empfindlichen und eher billig wirkenden Hochglanz-Kunststoffes kommt nun eine matte Oberfläche zum Einsatz.

Verwindungssteifheit, Stabilität und Rutschfestigkeit sind für die Preisklasse der Skiller Pro+ gut. Das Schreibgefühl erinnert leicht an taktile Schalter, da ein klarer Druckpunkt spürbar ist. Spieler können auf einen umfangreichen Treiber zurückgreifen, bei dem neben der Umfunktionierung der Windowstaste auch die sechs dedizierten Makrotasten beliebig mit Programmen oder Befehlen verbunden werden können.

Sharkoon Skiller Pro+ bei Amazon kaufen*

Cherry Stream 3.0

Pro:

  • trotz flacher Tasten sehr angenehmes Tippgefühl
  • hochwertige Verarbeitung
  • spritzwassergeschützt

Contra:

  • keine Handballenauflage
  • keine Hintergrundbeleuchtung

Preis: rund 20 Euro

Die Cherry Stream 3.0 besitzt flache Tasten und hat ein schlichtes schwarzes Design. Sie beerbt die beliebte Evolution Stream XT und besitzt wie der Vorgänger 105 Tasten und wird mithilfe eines 1,8 Meter langem USB-Kabels mit dem PC verbunden. Zusätzlich finden sich oberhalb der Funktionstasten sechs Multimediatasten, um die Lautstärke zu regulieren sowie Filme und Musik zu steuern.

Die Switches der Robberdome-Tastatur hören auf die Bezeichnung Cherry XS und sollen 20 Millionen Anschläge mitmachen. Im Unterschied zum Vorgänger ist die Tastenbeschriftung nicht mehr einfach nur aufgeklebt, sondern mithilfe eines Lasers in die Kappen graviert und mit Farbe ausgefüllt. Die Tastatur ist zudem spritzwassergeschützt, besitzt blaue Status-LEDs und wird aus Kunststoff gefertigt.

Cherry Stream 3.0 bei Amazon kaufen*

Logitech G213 Prodigy

Logitech G213 Prodigy - Bilder ansehen

Pro:

  • »Mech Dome«Tasten mit hoher Präzision
  • gutes Tipp- und Spielgefühl
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Handballenauflage
  • spritzwassergeschützt

Contra:

  • Handballenauflage nicht abnehmbar
  • Hintergrundbeleuchtung ungleichmäßig

Preis: rund 50 Euro

Die Logitech G213 Prodigy bietet im Bereich bis 50 Euro eine Hintergrundbeleuchtung, eine integrierte Handballenauflage und ist spritzwassergeschützt. In unserem Test zur Prodigy G213 loben wir die umfangreiche Ausstattung und die hohe Präzision der sogenannten »Mech Dome«-Tasten, sind aber etwas über die ungleichmäßige Beleuchtung enttäuscht.

Bei den Tasten handelt es sich um Rubberdome-Modelle, die sich in Sachen Tippgefühl mechanischen Schaltern annähern sollen. Das gelingt ihnen wie anderen Modellen dieser Art nur bedingt, weshalb wir Begriffen wie »Mech Dome« gegenüber eher kritisch eingestellt sind. Im Falle der G213 ändert das aber nichts daran, dass sie eine hohe Präzision und ein gutes Tipp- und Spielgefühl bietet.

Logitech Prodigy G213 bei Amazon kaufen*

1 von 6

nächste Seite



Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen