Beyond Divinity im Test - Hässliches Rollenspiel mit Talent-Tiefgang

Beyond Divinity, der Nachfolger des Action-Rollenspiels Divine Divinity bietet ein umfangreiches, gelungenes Talentsystem. Doch höheren Spielspaß-Weihen stehen im Test Präsentation und anspruchslose Schnetzel-Kämpfe entgegen.

von Michael Graf,
02.04.2004 11:29 Uhr

Rund die Hälfte aller deutschen Ehen enden in der Scheidung. Der Held des Rollenspiels Beyond Divinity, dem Nachfolger zu Divine Divinity, wäre froh, wenn er sich scheiden lassen könnte – denn ein Fluch bindet den Ärmsten an einen fiesen Todesritter. Der Finsterling liefert neben zynischen Sprüchen wertvolle Unterstützung im Kampf gegen Monstermassen à la Diablo 2.

Anders als in Divine Divinity steuern Sie bei Beyond Divinity zwei Heroen durch das weitläufige Fantasy-Reich Rivellon. Und wandern durch Imp-Dörfer sowie Geister-Höhlen zur Hexe Isolde, die den Fluch lösen kann.

Beyond Divinity - Screenshots ansehen

Haudrauf oder Hexer

Im Dungeon attackiern Skelett-Krieger.Im Dungeon attackiern Skelett-Krieger.

Zu Spielbeginn legen Sie die Klasse (Krieger, Magier, Überlebenskünstler) für Held und Todesritter fest. Fehler haben keine dramatischen Folgen, denn auch Zauberer dürfen Kampf-TTalente pauken. Rund 290 Einzel-Fertigkeiten wie Meteor-Hagel oder Bogenschießen erlauben individuelle Charaktere. Investierte Lernpunkte können Sie jederzeit rückgängig machen – gegen Bezahlung.

Die pausierbaren Kämpfe erfordern im Gegensatz zu Diablo 2 kaum Taktik, sondern simples Totklicken sämtlicher Feinde. Per Schleich-Modus greifen Ihre Recken aus dem Hinterhalt an. Auf Wunsch teleportieren die Helden zum so genannten Schlachtfeld, wo simple Nebenquests gute Gegenstände bringen.

Rucksack-Chaos

Im Inventar liegen Objekte wild übereinander.Im Inventar liegen Objekte wild übereinander.

Aufgesammelte Ausrüstung stapelt sich im Inventar wild übereinander; Kleinkram wie Ringe geht im Wirrwarr unter. Zudem schalten Sie ständig zwischen den getrennten Rucksäcken der Helden um.

Im Gegensatz zu Sacred geizt Beyond Divinity mit Effekten: Ein Feuerball etwa erscheint als öde rote Kugel. Wenigstens sehen Sie angelegte Ausrüstung wie magische Handschuhe direkt an den 3D-Helden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen