Black Friday bei Galaxus mit Mainboards, Logitech und Roccat [Anzeige]

Ihr habt all die Fernseher und SSDs zum Black Friday satt? Bei Galaxus gibt es auch Hardware für PC-Bastler sowie Gaming-Eingabegeräte günstiger.

von GameStar Deals ,
26.11.2021 12:48 Uhr

Bei Galaxus habt ihr aktuell 100 Tage Zeit für Rücksendungen, Weihnachten ist safe! Bei Galaxus habt ihr aktuell 100 Tage Zeit für Rücksendungen, Weihnachten ist safe!

Auch bei Galaxus, der deutschen Version des in Österreich sehr beliebten Hardwarehändlers Digitec, ist der Black Friday ausgebrochen. Einfangen werden wir ihn eher nicht mehr können aber vielleicht interessiert euch ja der eine oder andere Deal, der dabei zum Vorschein kommt.

Als Hardwarehändler ähnlich wie Alternate oder Mindfactory bietet Galaxus eine große Auswahl an PC-Hardware an, einiges davon heute auch zu niedrigeren Preisen. Gute Zeiten für Aufrüster also, zumindest wenn ihr bereits eine flotte GPU besitzt - die gibt es nämlich auch dort nicht zu vertretbaren Preisen.

Aber Mainboards, immerhin die Basis eines jeden Selbstbau-PCs. RAM und SSDs haben andere Shops ja bereits gut abgedeckt, so dass dem Upgrade nichts mehr im Wege stehen dürfte.

Alle Black Friday Angebote bei Galaxus

Günstige und gute Platine für AMD Ryzen von Asus

Solider Unterbau: Auch wenn Mainboards heutzutage nicht mehr so große Auswirkungen auf die Gesamtperformance haben wie in den Zeiten vor in die CPU integrierten Speichercontrollern und Chipsatzfunktionen, wenn die Hauptplatine zu schlecht ausgestattet ist, ärgert ihr euch spätestens beim nächsten Upgrade über fehlende Funktionen oder Steckplätze. Das Asus TUF Gaming B550-Plus bewahrt euch vor Ärger dank guter Ausstattung.

Für Ryzen: Der B550-Chipsatz sorgt für Kompatibilität mit AMDs AM4-CPUs der Ryzen-Serien 2000, 3000 und 5000, nur die ganz alten Ur-Ryzen funktionieren nicht. Ihr könnt vier DDR4-Speichermodule verbauen um euch bis zu 128 GByte Arbeitsspeicher zu sichern, dazu kommen zwei M.2-Slots für flotte SSDs (einer davon mit PCIe 4.0). Auch für die Grafikkarte steht natürlich PCIe 4.0 zur Verfügung. Dazu kommt ein weiterer x16-Steckplatz und drei x1-Steckplätze für zusätzliche Steckkarten, beispielsweise für Sound oder WLAN.

Grafikausgänge: Verbaut ihr einen Ryzen mit integrierter GPU, könnt ihr diese über die integrierten HDMI- und Displayport-Anschlüsse nutzen. Mitunter aktuell die einzige Möglichkeit, Grafik anzeigen zu lassen, wenn nicht bereits eine Grafikkarte vorhanden ist. Gute Nachrichten für Fans flotter Netzwerke: 2,5 GBit Ethernet ist ebenfalls vorhanden.

Noch mehr Boards für AMD und Intel im Angebot: Noch etwas besser ausgestattet sind die weiteren Boards aus den Black-Friday-Angeboten bei Galaxus. Das Asus Prime Z590-P für Intels LGA1200 (nicht für Alder Lake geeignet) beispielsweise ist zusätzlich auch mit integriertem WiFi bestückt, das Asus Pro WS X570 ACE hingegen sorgt für noch mehr Anschlussmöglichkeiten im AMD-Umfeld dank X570-Chip und noch mehr PCIe 4.0.

Pro
  • PCIe 4.0
  • 4x DDR4 bis 4600 MHz
  • 2,5 GBit LAN
Contra
  • nur 1x M.2 mit PCIe Gen4
Asus TUF Gaming B550-Plus Mainboard AM4 für 109 Euro

Hochauflösende Monitore von Asus und Samsung

Mit dem Asus TUF Gaming VG27AQL1A bietet Galaxus zudem einen interessanten 27 Zoll Monitor an. Der Bildschirm löst mit 2.560x1.440 Pixeln auf und arbeitet mit bis zu 170 Hz. Auf die HDR-Features solltet ihr hingegen nicht viel geben, zu schwach ist die maximale Helligkeit. Das bedeutet aber nicht, dass der Monitor dunkel wäre, HDR stellt nur sehr hohe Anforderungen, die kaum ein PC-Monitor erfüllt.

Der IPS-Monitor sorgt für gute Blickwinkel und eine hohe Farbtreue mit 130% Abdeckung des sRGB-Farbraumes. Freesync wird unterstützt, G-Sync Compatible ebenfalls.

Ist euch das immer noch zu wenig Auflösung: Der Samsung U32R594CWR für 289 Euro arbeitet zwar mit nur 60 Hz, bietet dafür aber 4K Auflösung und ein sehr scharfes Bild für alle, die auf hohe Refreshraten zugunsten höherer Pixeldichte und Preis verzichten können.

Asus TUF Gaming VG27AQL1A für 379 Euro

Das Logitech-Keyboard verzichtet zwar auf mechanische Switches, bietet aber trotzdem einen guten Komfort angesichts der Preisklasse. Das Logitech-Keyboard verzichtet zwar auf mechanische Switches, bietet aber trotzdem einen guten Komfort angesichts der Preisklasse.

Es muss nicht immer mechanisch sein: Ok, für einige von euch muss es das vielleicht doch. Wer sich mit dem Schreibgefühl einer mechanischen Tastatur aber partout nicht anfreunden kann oder auch wenn euch die Preise für entsprechende Keyboards zu hoch ausfallen: Die Logitech G213 Prodigy ist trotz Rubberdome-Tasten ein gutes Keyboard mit RGB-Beleuchtung, Anti-Ghosting und Multimedia-Zusatztasten.

Ebenfalls sehr preiswert ist die, zugegeben etwas eigenwillig gefärbte Logitech G203 Lightsync Maus. Für nur 19,90 Euro stellt sie ein solides Arbeitsgerät für Freunde der Farbe Lila dar und eignet sich mit 8.000 DPI auch für größere Monitore.

Logitech G213 Prodigy für 34,90 Euro Alle Black Friday Angebote bei Galaxus
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind sogenannte Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision – ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

Verpasst keinen Deal zum Black Friday dank unserer Themenseite:

Alle Deals der Gamestar-Redaktion zum Black Friday im Überblick