Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Black Hawk Down

Tretminen und Krokodile

Oft geht es über den Kufen so genannter Little Birds in die spannenden Einsätze. Unter dem Helikopter sehen Sie die hart umkämpften Straßen von Mogadischu. Oft geht es über den Kufen so genannter Little Birds in die spannenden Einsätze. Unter dem Helikopter sehen Sie die hart umkämpften Straßen von Mogadischu.

Das Spiel besteht aus 20 Missionen, die sich meistens aus mehreren Aufträgen zusammensetzen. Damit Sie nicht nur stur einen nach dem anderen abhaken, sorgen gesriptete Ereignisse immer wieder für überraschende Wendungen in der Story, sodass Ihre Ziele schnell andere sein können als zu Beginn des Einsatzes. So sind Sie beispielsweise mit einem bewaffneten Jeep nachts unterwegs zu einem Einsatz, als plötzlich aus der Dunkelheit feindliche Fahrzeuge auftauchen und die Insassen Sie hart unter Beschuss nehmen. Während der KI-gesteuerte Fahrer eisern dem Weg folgt, nehmen Sie mit dem Bord-MG die Schurken aufs Korn. Sobald Sie sich aller Verfolger entledigt haben, bremst Ihr Chauffeur und erklärt, dass die Strecke vor Ihnen mit Tretminen verseucht ist. Ab da geht es auf Schusters Rappen weiter - ganz vorsichtig.

Besonders angetan hat es uns der Level Riverraid. Darin müssen Sie unter anderem in stockdunkler Nacht und per pedes einen Fluss überqueren. Auf der gegenüberliegenden Seite lauern überall Feinde, und ein Kampfboot kontrolliert die Strecke. Als sei das alles noch nicht schlimm genug, warten in Ufernähe - gut versteckt zwischen Schilfpflanzen - riesige Krokodile, die sich auf einen wohltrainierten US-Soldaten als Snack freuen.

Fliegen oder fliegen lassen?

Vor uns fliegen zwei feindliche Fahrzeuge spektakulär in die Luft. Vor uns fliegen zwei feindliche Fahrzeuge spektakulär in die Luft.

Heli-Simulationen sind eine von Novalogics Stärken - doch noch ist unklar, ob Sie sich in Black Hawk Down selber hinter den Steuerknüppel eines Hubschraubers setzen dürfen. Bis jetzt können Sie lediglich mitfliegen und entweder eines der Bord-Geschütze bedienen oder mit der eigenen Knarre aus der Luft feuern. Das ist bei Einsätzen über dicht bebauten Ortschaften besonders knifflig, da eine Mission als gescheitert gilt, wenn Sie versehentlich unschuldige Zivilisten erwischen. Schießprügel dürfen Sie übrigens nur drei im Rucksack mitschleppen: Das sind in den meisten Fällen das Car-15 (ein dem M16 ähnliches Sturmgewehr), ein M21-Scharfschützengewehr und eine Pistole. Zusätzlich helfen Ihnen beim Überleben mehrere Granatentypen und ein Nachtsichtgerät. (PET)

2 von 2


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.