Blizzard - kündigt Worldwide Invitational 2007 an

von GameStar Redaktion,
08.03.2007 09:37 Uhr

Blizzard hat für den 19. bis 20. Mai die dritte Ausgabe der Hausmesse Worldwide Invitational angekündigt. Wie immer findet die Veranstaltung im Land der eifrigsten StarCraft-Fans statt: Südkorea. Blizzard rechnet offensichtlich auch mit vielen Fans. Ort des Geschehens sind die olympischen Leichtathletik- und Fechtstadien in Seoul.

Vor allem Turniere stehen beim Worldwide Invitational im Mittelpunkt. Geplant sind regionale Finals der 5. Battle.net-Saison von Warcraft 3 und der ersten Saison des Arenaturniers von World of Warcraft. Daneben gibt es Einladungsturnieren für StarCraft und Warcraft 3.

Neben den E-Sports-Aktivitäten veranstaltet Blizzard Podiumsdiskussionen zu unterschiedlichen Themen mit den eigenen Entwicklern. Außerdem sollen zahlreiche spielerische Aktivitäten für Unterhaltung sorgen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen