Boiling Point

Atari hat einen neuen Patch für die europäischen Versionen des 3D-Actionspiels Boiling Point: Road to Hell veröffentlicht. Das lang erwartete Update auf Version 2.0 enthält zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen Spielstabilität, Fahrzeug- und Hubschrauber-Dynamik, KI und Waffen-Balance. Zudem wurden rund 20 weitere Programmfehler behoben. Das Spiel unterstützt jetzt auch Nicht-"4:3"-Monitor-Auflösungen, wie beispielsweise 1280x1024.

von Rene Heuser,
09.08.2005 17:24 Uhr

Atari hat einen neuen Patch für die europäischen Versionen des 3D-Actionspiels Boiling Point: Road to Hell veröffentlicht. Das lang erwartete Update auf Version 2.0 enthält zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen Spielstabilität, Fahrzeug- und Hubschrauber-Dynamik, KI und Waffen-Balance. Zudem wurden rund 20 weitere Programmfehler behoben. Das Spiel unterstützt jetzt auch Nicht-"4:3"-Monitor-Auflösungen, wie beispielsweise 1280x1024.

Patch (Plus)
Größe: 192,5 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen