Close Combat: Bloody First - Taktik-Fortsetzung kommt 2018, alte Teile auf GOG

Die Strategie-Reihe Close Combat bekommt mit The Bloody First dieses Jahr einen neuen Teil. Um das zu feiern, veröffentlicht GOG die Vorgänger.

von Elena Schulz,
11.02.2018 11:05 Uhr

Close Combat: Bloody First naht. Deshalb bringt GOG die Reihe zurück.Close Combat: Bloody First naht. Deshalb bringt GOG die Reihe zurück.

Close Combat ist eine bereits 1996 veröffentlichte, simulationslastige Echtzeitstrategie-Reihe im Zweiten Weltkrieg. Dieses Jahr erscheint mit The Bloody First eine Fortsetzung. GOG.com nutzt die Chance und veröffentlicht fünf alte Teile DRM-frei.

Close Combat bei GOG

Publisher Slitherine zufolge soll das ursprünglich für 2014 geplante Close Combat: The Bloody First 2018 endlich veröffentlicht werden. Viele Infos dazu gibt es nicht, laut des Matrix Games Forums soll bald ein »vernünftiges Update folgen«.

Wie in den Vorgängern schlüpfen wir aus der Top-Down-Perspektive in die Rolle eines Kommandanten und müssen unsere Einheiten auf dem Schlachtfeld führen. Dabei darf der Kontakt zu unseren Truppen nicht abreißen, da sonst nicht nur Chaos herrscht, sondern auch die Truppenmoral gefährdet ist. Man muss also taktisch vorgehen und darf nicht zu viel Druck ausüben.

GameStar-Podcast: Echtzeit-Strategie - Die letzte Chance eines sterbenden Genres

Alle neu veröffentlichten Teile bei GOG sind aktuell reduziert. Mit dabei sind drei klassische Serienableger (1997 und 1999) und die zwei neusten (2012 und 2014) Wer sich auf Blood First vorbereiten will, sollte also jetzt zuschlagen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen