GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Cossacks 2: Napoleonic Wars

Wusel-Wahn

Leichtes Spiel: Unsere Reiter greifen flüchtende Verbände an. Leichtes Spiel: Unsere Reiter greifen flüchtende Verbände an.

Wer die Spiele der Cossacks-Reihe kennt, wird sich von den wuseligen Winz-Einheiten nicht abschrecken lassen, die auf Ihr Kommando hören. Anders als beim Vorgänger befehligen Sie nicht einzelne Soldaten, sondern immer ganze Verbände, hier Schwadronen genannt. Für die ist die gewählte Formation lebenswichtig. Wer seine Truppen schnell zur Front bewegen will, sollte die Jungs nicht auf einen ermüdenden Trip durch den Wald schicken, sondern sie in Kolonnen-Marschordnung über befestigte Wege laufen lassen. Kommen Gegner in Sicht, stellen sich Ihre Mannen auf Mausklick in Linie auf und nehmen den Feind unter Feuer. Sehr wichtig dabei: die Entfernung vom Ziel. Auf Knopfdruck blenden Sie nicht nur die Reichweite der Waffen ein. Sie sehen an der Farbe des Bereichs auch, ob die Feinde noch weit weg (grün), nah genug (gelb) oder eigentlich schon zu dicht an Ihren Einheiten dran sind (rot). Denn nach jedem Schuss laden Ihre Soldaten nach, was immer eine gewisse Zeit dauert. Stürmt der Feind währenddessen die Stellung mit Bajonetten, reibt er Ihre Untergebenen ratzfatz auf.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,1 MByte
Sprache: Deutsch

3 von 5

nächste Seite


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.