Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Crypt of the NecroDancer - Dance Dance Dungeon Revolution

Fazit der Redaktion

Benjamin Wojkuvka: Ja, ich geb's zu, ich mag Pixel-Spiele. Die simple Optik verheißt meistens ein scheinbar einfaches Spiel. Allerdings schlummert unter der Haube dann eben doch oft mehr, als man anfangs glauben möchte - genau wie in Crypt of the NecroDancer. Oberflächlich ist es sehr simpel. Aber je mehr ich mich reinarbeite, desto mehr lerne ich die kleinen Details schätzen. Jeder Durchgang gestaltet sich neu und das rhythmische Spielprinzip ist einfach großartig. Dazu kommt der fantastische Soundtrack von Danny B. Mir sind jetzt schon ein paar Hardcore-Runs geglückt, aber ich kann es kaum erwarten, mich dem NecroDancer zu stellen.

2 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.