Daedalic - Neues Studio in München eröffnet

Daedalic kommt nach Bayern: Der Entwickler macht aus den Shift-Happens-Machern Klonk Games einen neuen Standort in München.

von Elena Schulz,
14.02.2018 15:20 Uhr

Entwickler Daedalic kommt nach München.Entwickler Daedalic kommt nach München.

Mit Mimimi Productions (Shadow Tactics) haben wir hier in München schon einen bekannten Spiele-Entwickler in der Nähe der GameStar-Redaktion, jetzt eröffnet auch Daedalic einen Standort in Bayern, wie Gamesmarkt berichtet.

Das neue Studo setzt sich fast vollständig aus Mitarbeitern von Klonk Games zusammen, die man für den Puzzle-Plattformer Shift Happens kennt, den die Game-Design-Studenten als ihr erstes größeres Spiel veröffentlichten.

Aktuell besteht das Team der Daedalic Entertainment Bavaria GmbH. aus acht Mitarbeitern, Studiochef und Creative Director ist Oliver Machek von Klonk Games. Die Geschäftsführung übernimmt Daedalic COO Stephan Harms. Als erstes Projekt soll das Münchner Studio das neue Spiel des Daedalic-Mitgründers Jan »Poki« Müller-Michaelis entwickeln. Machek zeigt sich zuversichtlich und begrüßt, ein Teil der Daedalic-Familie zu sein:

"Wir teilen Daedalics Idealismus, wir werden Spiele mit Anspruch und Haltung machen. Als komplettes Team bei Daedalic weiter machen zu können, gibt uns sehr viel Sicherheit und wir können uns auf das konzentrieren, was uns am wichtigsten ist - gute Games."

Noch mehr Umbrüche: THQ Nordic kauft Koch Media

Ein Erfolg für den Spielestandort Bayern

Die Niederlassung in München ist mittlerweile die dritte des deutschen Studios. Einen großen Anteil an der Standortwahl hatte Daedalic zufolge auch die Spieleförderung in Bayern. Kein Bundesland stellt laut Gamesmarkt so viele Fördermittel für Games zur Verfügung. Die will Daedalic auch beanspruchen. Entscheidend waren aber in erster Linie das Team, sowie das gute Umfeld und die Erreichbarkeit von Hamburg aus, wie Stephan Harms ausführt.

Die Wirtschaftsministerin Ilse Aigner begrüßt den Zuwachs und sieht ihn als Bestätigung für Bayern als attraktiven Standort für die Spielebranche, der in Zukunft noch weiter wachsen soll.

Was ist... Shift Happens? - Und macht es auch im Singleplayer Spaß? 7:47 Was ist... Shift Happens? - Und macht es auch im Singleplayer Spaß?


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen