Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Darkfall Online - Leben und Sterben auf Agon

Quests und Belohnungen

Obwohl die Quests in Darkfall Online kein primäres Spielfeature darstellen, möchten wir dem Questsystem trotzdem einige wissenswerte Zeilen widmen. Schließlich werden Sie sich beim Betreten von Agon nicht sofort in wilde Schlachten stürzen, sondern legen vielleicht Wert darauf, erst einmal die Gegend etwas zu erkunden, sich ein paar Goldstücke zu verdienen oder mit dem anfangs ungewohnten Kampfsystem vertraut zu machen. Und dazu eignen sich Quests hervorragend.

Die Gestaltung der Aufgaben unterscheidet sich nicht sonderlich von den allseits bekannten Quest-Prinzipien anderer MMOs. Nicht spielbare Charaktere, die in Darkfall Aufgaben bereit halten, haben dafür allerdings kein sichtbares Zeichen über ihren Köpfen. Um also zu erfahren, ob ein NPC Ihnen eine Quest anbieten kann, müssen Sie ihn mit der „Benutzen“-Taste ansprechen. Haben Sie erste Aufgaben erledigt, werden bei anderen NPCs weitere Quests freigeschaltet.

4:55

Spielszenen: Questreihe Part 1

In der Welt von Agon gibt es zudem auch Quests auf Zeit, die außerdem wiederholbar sind. Diese Art von Aufgaben wird Ihnen wahrscheinlich als „Daily-“ oder „Timed-Quest“ bereits aus anderen MMOs bekannt sein. Bei dieser Art von Aufträgen gilt es, eine beliebige Anzahl an Monstern zu töten – jedoch mindestens zehn davon innerhalb einer Stunde. Ihre Mühe belohnt der Questgeber mit Goldstücken. Je mehr Monster Sie innerhalb der vorgegebenen Zeit erledigt haben, desto höher fällt die Belohnung aus. Es liegt also ganz an Ihnen, wie viel Geld Sie mit solch einem Auftrag erwirtschaften wollen.

Die Questbelohnungen, die Sie für erfolgreiches Abschließen einer Aufgabe erhalten, werden Sie zwar nicht vom Hocker reißen, doch stellen sie durchaus – gerade für Spielneulinge – eine gute Einnahme- bzw. Versorgungsquelle für Gold und nützliche Gegenstände dar. So bekommen Sie bei den meisten Aufgaben neben Goldmünzen auch Rüstungsteile mit voller Haltbarkeit. Diese werden Sie schnell ganz besonders zu schätzen wissen, denn die Gegenstände, die Sie den Gräbern toter Monster entnehmen, haben meist eine sehr niedrige Haltbarkeit, so dass Sie sich nicht allzu lang daran erfreuen können. Als weitere Belohnungen winken Ihnen außerdem hilfreiche Tränke sowie die ersten Handwerkzeuge zum Sammeln von Ressourcen.

3 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.