Das iPhone 11 wird am 10. September präsentiert

Nachdem Apple Einladungen für eine Veranstaltung am 10. September 2019 verschickt hat, dürfte der Termin für die Präsentation des iPhone 11 festliegen.

von Georg Wieselsberger,
02.09.2019 06:23 Uhr

Apple lädt zum Event am 10. September.Apple lädt zum Event am 10. September.

Ende letzter Woche hatte Apple Einladungen für einen Event verschickt, der am 10. September 2019 im Steve-Jobs-Theater stattfindet. Auch wenn in der Einladung wie üblich nicht direkt die Rede von neuen Smartphones ist, dürfte Apple auf dieser Veranstaltung das iPhone 11 und das vermutlich iPhone 11 Pro genannte, größere Modell vorstellen - andere Gerüchte nennen die neuen Modelle auch iPhone 11 Max und iPhone 11R.

Verkaufsstart vermutlich am 20. September

Hält sich Apple auch ansonsten an sein bisheriges Vorgehen, so dürften laut MacRumors die ersten Vorbestellungen ab dem 13. September möglich sein und der tatsächliche Einzelhandelsverkauf am 20. September 2019 starten.

Anscheinend ist dieses Mal der Verkaufsstart aller Modelle am gleichen Tag geplant. Das iPhone ist nach wie vor das wichtigste Produkt von Apple mit dem größten Umsatz.

Seit einigen Wochen scheint das Design der neuen Apple-Smartphone bekannt zu sein, das auf der Rückseite einen rechteckigen Bereich für drei Kameras vorsieht. Dieses Element hat auch unter Apple-Fans schon für heftige Diskussionen geführt.

Weitere Gerüchte erwarten den neuen A13-SoC in 7-Nanometer-Bauweise, eine neuen Taptic Engine, ein verbessertes Face-ID-System und vielleicht sogar einen USB-C-Port, der dem iPad Pro entspricht.

Erneut hohe Preise erwartet

Preislich soll zumindest das Top-Modell schon in der kleinsten Version mit 128 GByte Speicherkapazität mehr als 1.000 Euro kosten. Der hohe Preis dürfte also erneut für Diskussionen unter den Interessenten sorgen.

Neben den neuen iPhones, die wie jedes Jahr die größte Aufmerksamkeit erhalten werden, könnte es auch eine neue Version der Apple Watch und einige Ankündigungen zu Apple-Diensten geben. Was genau Apple plant, wird sich auf der Veranstaltung im Hauptquartier des Unternehmens in Cupertino am 10. September 2019 zeigen.

Die Spiele-Industrie in Zahlen - Wie Service-, Mobile- und Free2Play-Games alles beherrschen PLUS 49:23 Die Spiele-Industrie in Zahlen - Wie Service-, Mobile- und Free2Play-Games alles beherrschen


Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen