David Hasselhoff erklärt in Berlin, wie Kreativität funktioniert - Sänger und Filmstar hält am Wochenende Vortrag auf der TwitchCon Europe

David Hasselhoff kehrt nach Berlin zurück, diesmal aber nicht, um nach Freiheit zu suchen, sondern um bei der TwtichCon Europe einen Vortrag über seine Karriere zu halten.

von Michael Herold,
10.04.2019 17:30 Uhr

Die TwitchCon gab es bislang nur in den USA, nun kommt sie auch nach Berlin.Die TwitchCon gab es bislang nur in den USA, nun kommt sie auch nach Berlin.

In Berlin findet am Wochenende vom 13. bis zum 14. April die erste TwitchCon Europe statt und das ist aus vielen Gründen beeindruckend: Zum einen gab es die Messe der Streaming-Plattform Twitch bislang ausschließlich in den USA, nun aber endlich auch diesseits des Atlantik und zum anderen werden illustre Gäste wie zum Beispiel David Hasselhoff erwartet.

Was ist die TwitchCon? Seit 2015 veranstaltet Twitch diese Messe einmal jährlich und liefert damit Streamern eine Gelegenheit, sich über ihren Job, ihre Leidenschaft und das gesamte Thema Streaming von Videospielen auszutauschen. Vier Jahre lang fand die TwichCon an wechselnden Veranstaltungsorten in Kalifornien statt, 2019 erwartet uns neben der US-Messe (im September 2019) nun erstmals auch ein europäischer Ableger in Berlin.

Was hat David Hasselhoff damit zu tun? Der Schauspieler und Sänger ist nicht nur für seine legendären Rollen in Baywatch und Knight Rider bekannt, manche behaupten sogar, er hätte die Berliner Mauer mit seinem Song »I've been looking for Freedom« quasi im Alleingang niedergerissen. Und nun kehrt er in die deutsche Hauptstadt zurück.

Auf der TwitchCon Europe wird Hasselhoff am Sonntag, den 14. April, um 14 Uhr einen Vortrag über seine Karriere halten. Darin wird er laut Pressemeldung auch erklären, »wie wichtig es ist, mit Hilfe der eigenen Fantasie Inhalte und Erlebnisse zu kreieren, die einen bleibenden Eindruck beim Publikum hinterlassen«.

Was passiert sonst noch auf der Messe? Neben dem Vortrag von The Hoff wird als zweiter prominenter Gastredner bei Twitch Talks noch Philip Sheppard erwartet, der Film- und Videospielkomponist hat unter anderem am Soundtrack von Detroit: Become Human mitgewirkt.

Außerdem gibt es auf der Messe noch weitere Programmpunkte wie das Finale von Twitch Sings (bei dem es immerhin um 20.000 US-Dollar Preisgeld geht) und zudem werden natürlich auch jede Menge Streamer vor Ort sein. Zu den prominentesten Partnern der TwitchCon Europe gehören unter anderem fisHC0p, Bonjwa und Lara Loft.

Die Tickets zur TwitchCon Europe sind mittlerweile allerdings ausverkauft. Ihr könnt das gesamte Event aber sowohl auf der offiziellen Homepage als auch bei vielen Streamern live mitverfolgen.

Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 1 6:03 Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 1


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen