Dell-Deals bei Amazon, zum Beispiel das Dell G15 Notebook mit RTX 3060 [Anzeige]

In der vergangenen Woche war es Samsung, jetzt ist Dell an der Reihe: 7 Tage lang gibt es bei Amazon Dell-Hardware wie das G15-Notebook oder Monitore besonders günstig.

von GameStar Deals ,
04.10.2021 13:31 Uhr

Das Dell G15 ist kein ultraschlanker Flachmann, bietet aber dafür genug Platz um die durchaus leistungsfähige Hardware adäquat zu kühlen. Das Dell G15 ist kein ultraschlanker Flachmann, bietet aber dafür genug Platz um die durchaus leistungsfähige Hardware adäquat zu kühlen.

Dell gilt oft als überteuerter Hersteller teils sehr auffälliger Gaminghardware - dabei hat das US-Unternehmen deutlich mehr im Angebot als nur Alienware-Schlachtschiffe. Das Dell G15 beispielsweise ist eines der beliebtesten Notebooks der Mittelklasse, da hier Preis und Leistung einen guten Level gefunden haben.

In dieser Woche habt ihr die Chance, beim Kauf von Dell-Hardware ein wenig zu sparen - in den kommenden sieben Tagen gibt es bei Amazon Dell-Produkte wie Monitore und Notebooks zu reduzierten Preisen. Damit folgt Dell in der Markenwoche auf Samsung, deren Deals jüngst beendet wurden.

Dell Laptops und Monitore reduziert bei Amazon

Dell G15 mit RTX 3060 und Intel Core i7

Gut abgestimmt: Beim Dell G15 sticht zwar keine Komponente besonders hervor, dafür bietet das Notebook aber eine generell gute Leistung und beschleunigt alle AAA-Games in der FullHD-Auflösung des verbauten Displays ausreichend schnell. Dank 120 Hz lassen sich damit dann auch flotte Shooter angenehm spielen. Vor allem über Prozessorleistung braucht ihr euch mit dem Core i7-10870H (8 Kerne, 16 Threads, bis zu 5,0 GHz) keine Gedanken zu machen.

RTX 3060 mit 6 Gigabyte: Während Nvidia für die Gaming-Einstiegsklasse die RTX 3050 (Ti) auf den Markt gebracht hat, ist die RTX 3060 eine Preisstufe dafür deutlich schneller bei Games. Das liegt nicht zuletzt auch an der mit 6 Gigabyte deutlich sinnvolleren Speicherbestückung. Gerade mit zugeschalteten Raytracing-Effekten reichen 4 Gigabyte Videospeicher heute kaum noch aus - entsprechend zieht das G15 mit der RTX 3060 den teilweise nicht einmal viel günstigeren Konkurrenten davon.

DLSS, NVMe, oleole: Meine Entschuldigung geht an die Fantastischen Vier für das Entstellen ihres Songtextes - aber natürlich tummeln sich in der Produktbeschreibung des G15 viele nur PC-Fans geläufige Kürzel. Wichtig zu wissen ist dabei aber eigentlich nur, dass sie fast alle mehr Leistung bedeuten. Dank DLSS lässt sich deutlich mehr Performance aus der GPU kitzeln, ohne dass das Bild sichtbar schlechter wird, die NVMe-SSD mit 512 Gigabyte sorgt für kurze Ladezeiten und oleole könnt ihr gerne sagen, wenn ihr das erste Spiel startet und euch wundert, wie schnell Notebooks inzwischen geworden sind.

Dell G15 Notebook 15,6" FHD 120 Hz, Intel Core i7-10870H, Nvidia RTX 3060 für 1.099 Euro Dell Laptops und Monitore reduziert bei Amazon

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.