Osterangebote bei Amazon: Dronen von DJI bis zu 200 Euro günstiger! [Anzeige]

Bei Amazon gibt es die top-moderne DJI Mavic 3 aktuell 200 Euro günstiger! Doch auch beim Kauf der DJI Mini SE könnt ihr ein wenig sparen.

von GameStar Deals ,
02.04.2022 13:42 Uhr

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

Auch Dronen bekommt ihr zu Ostern bei Amazon günstiger. Die neue DJI Mavic 3, die Videos in einer Auflösung von bis zu 5,1K aufnehmen kann, gibt es derzeit gleich 200 Euro günstiger! Hier zahlt ihr nur noch 1.899 Euro!

DJI Mavic 3 bei Amazon kaufen

Die modernste Drone von DJI

Die DJI Mavic 3 ist das aktuelle Flagschiff des renommierten Dronenherstellers DJI. Mit omnidirektionaler Hindernisvermeidung, verbesserter automatischer Rückkehr, 46 Minuten Flugzeit und einer Funkreichweite von 15 Kilometer bietet sie alles, was man sich als Dronenpilot wünschen kann!

Das Herzstück ist jedoch die 4/3 CMOS Hasselblad-Kamera. Die bietet nicht nur 12,8 Blendstufen, die euch dabei helfen, Überbeleuchtung zu vermeiden und sehr detailreiche Aufnahmen zu schießen, sondern zusätzlich dazu noch eine gewaltige Videoauflösung von bis zu 5,1K!

Derzeit gibt es drei verschiedene Angebote für die Mavic 3 bei Amazon. Einmal gibt es ein kleines Paket mit Drone, Akkus, Ersatzpropellor, Fernsteuerung Schutzhülle und Kabeln, alternativ dazu holt ihr euch die ebenfalls 200 Euro günstigere Fly More Combo mit zusätzlichen Akkus und spezieller Ladestation. Wenn ihr aufs ganze gehen wollt, gibt es das Paket zudem noch mit einer Hochleistungsfernsteuerung inklusive eingebauten Monitor, wodurch ihr für die Nutzung kein Smartphone mehr benötigt.

  • DJI Mavic 3 für 1.899 Euro statt 2.099 Euro
  • DJI Mavic 3 Fly More Combo für 2.599 Euro statt 2.799 Euro
  • DJI Mavic 3 Fly More Combo mit Hochleistungs-Fernsteuerung für 3.598 Euro statt 3.798 Euro
Zum Angebot der DJI Mavic 3 bei Amazon

Günstiger Einstieg mit der DJI Mini SE

Die DJI Mavic 3 richtet sich vor allem an erfahrenere Piloten und ist entsprechend auch in der Preisklasse weiter oben angesiedelt. Wenn ihr hingegen eine gute Einstiegsdrone sucht, eignet sich die DJI Mini SE. Die ist aktuell zwar nur um 4 Prozent reduziert, ist mit gerade mal 287,94 Euro aber auch wesentlich günstiger.

Allen voran wiegt sie unter 249 g, wodurch sie nicht so stark reguliert wird wie schwerere Geräte. Mit einer Kameraauflösung von bis zu 2.7K sind aber nach wie vor hochauflösende Aufnahmen möglich. In Sachen Flugzeit kommt sie mit ihren Akkus hingegen auf bis zu 30 Minuten.

DJI Mini SE bei Amazon kaufen

Beachtet die Flugregeln

Gerade Anfänger sollten bedenken, dass der Luftraum ähnlich funktioniert wie der Straßenverkehr. Auch da gibt es Regeln, an die ihr euch halten müsst. Kauft ihr eure erste Drone, müsst ihr euch also mit den Gesetzen vertraut machen.

Die erste Anlaufstelle dafür ist die Luftfahrt-Bundesbehörde. Bei der gibt es nicht nur Lernmaterial, sondern auch einen Onlinekurs, nach dessen Abschluss ihr eine Lizenz zum Dronenflug in der offenen A1/A3-Kategorie bekommt.

Mehr Deals aus dem Bereich der Technik

Wenn ihr stets ein Auge auf die besten Angebote aus dem Bereich der Technik halten wollt, solltet ihr regelmäßig unseren Deal-Ticker besuchen. Dort findet ihr die derzeit spannendsten Deals und könnt so sichergehen, dass ihr niemals zu viel bezahlt!