Doom 4 - Material aus eingestellter Version aufgetaucht

Im Internet kursieren einige Zwischensequenzen aus einem 2013 eingestellten Doom-Projekt von id Software und Bethesda. Die beiden Unternehmen sprachen dem Spiel damals das Vorhandensein einer Seele ab - und starteten das Projekt neu.

von Tobias Ritter,
19.05.2015 12:15 Uhr

Bethesda und id Software haben schon einmal an Doom 4 gearbeitet, das damalige Projekt jedoch 2013 verworfen und neu gestartet. Aus der eingestellten Version sind nun einige Cinematic-Szenen aufgetaucht.Bethesda und id Software haben schon einmal an Doom 4 gearbeitet, das damalige Projekt jedoch 2013 verworfen und neu gestartet. Aus der eingestellten Version sind nun einige Cinematic-Szenen aufgetaucht.

Bereits vor der nun bekannten Version vom mittlerweile nur noch als Doom betitelten Doom 4 haben id Software und Bethesda an einem Ableger der bekannten Shooter-Reihe gearbeitet. Der wurde jedoch 2013 mitten in der Entwicklung verworfen. Es folgte ein komplette Projekt-Neustart. Grund war damals laut Pete Hines, dass das neue Doom keine Seele hatte.

Davon können sich Doom-Fans nun zumindest ansatzweise selbst überzeugen: In einem Demo-Reel zeigt der früher für das Doom-Entwicklerteam tätige Cinematics-Director Mark Bristol unter anderem auch einige von ihm erstellte Szenen aus dem 2013 eingestellten Doom-Projekt. Und die zeichnen ein etwas anderes als das bekannte Bild: Das verworfene Doom 4 war deutlich brauner, sandiger und dreckiger als das heutige Konzept - allerdings auch irgendwie generischer.

Wie der Ego-Shooter nun tatsächlich aussieht, haben die beiden involvierten Unternehmen übrigens gerade erst anhand eines kurzen Mini-Teasers zu Doom gezeigt. Weitere Details wird es wohl auf der E3 2015 im kommenden Juni zu erfahren geben.

Doom 4 - Demo-Video zeigt Szenen aus 2013 eingestellter Version 0:19 Doom 4 - Demo-Video zeigt Szenen aus 2013 eingestellter Version

Doom 4 - Bilder der eingestellten Version ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen