Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Dragon Age: Origins - Die Kameraden - Mistreiter im Überblick

Mabari-Kampfhund

Tödlich im Kampf: der Mabari-Hund.Tödlich im Kampf: der Mabari-Hund.

Klasse: Kampfhund
Spezialisierung: -
Charakter: Gäbe es nicht schon ein Kampfhund-Verbot, müsste es für diese Hunde eingeführt werden. Der Mabari ist ein wahrer Berserker im Gefecht, zwar mit eingeschränkter Fertigkeitsauswahl, aber sehr ausdauernd. Und es teilt viel Schaden aus.

Morrigan

Sexy und gefährlich: Die Hexe Morrigan.Sexy und gefährlich: Die Hexe Morrigan.

Klasse: Magier
Spezialisierung: Formwandler
Charakter: Morrigan ist die Tochter der uralten Hexe Flemeth, in deren Schatten sie zu ihrem Unwillen steht. Von düsterem Gemüt, ist sie stets auf den Eigennutz bedacht. Morrigan verursacht effektiv magischen Schaden, teilt aber auch in verwandelter Form, zum Beispiel als Spinne oder Bär, ordentlich aus.

Sten

Böser Bube: Sten.Böser Bube: Sten.

Klasse: Krieger
Spezialisierung: -
Charakter: Ein verurteilter mehrfacher Mörder aus dem Volk der Qunari. Sten hält nichts von Moral und den Menschen. Das einzige, was ihn noch interessiert, ist der der Kampf gegen die Verderbnis und die dunkle Brut. Als Nahkämpfer für zweihändige Waffen löst er diese Aufgabe mit Bravour.

2 von 3

nächste Seite



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen