DTM Race Driver 3 - Boxenstopp: Ein Spiel, zwei Versionen

von Rene Heuser,
24.02.2006 15:20 Uhr

Zum seit Heute erhältlichen Rennspiel DTM Race Driver 3 hat Publisher Codemasters hierzulande zwei verschiedene Verkaufsversionen veröffentlicht. Wo der Unterschied zwischen den gleichteuren PC-Fassungen liegt, sagt Ihnen GameStar-Redakteur Heiko Klinge in diesem Boxenstopp-Video. Zudem gibt er Ihnen noch die wichtigsten Infos zum Spiel und dessen Installation an die Hand.

Hier noch einmal die wichtigsten Daten zum Spiel:

Karrieremodus mit sechs Renndisziplinen und freier World Tour-Modus mit 120 Meisterschaften mehr als 70 Lizenzwagen sowie 80 verschiedene Rennstrecken 12 Spieler Multiplayer-Modus (GameSpy-Browser) Hardware-Voraussetzungen: PC mit 1,4 GHz-Prozessor (empfohlen: mehr als 2,4 GHz), 256 MByte RAM Arbeitsspeicher (512 MByte), DirectX 9-Grafikkarte ab Radeon 8XXX und Geforce 3 (nicht Geforce 4 MX) Kopierschutz: Starforce

Den ausführlichen Test zu DTM Race Driver 3 finden Sie in unserer Magazin-Rubrik. Zudem gibt es zum Spiel zwei Demos: eine rund 555 MByte große Einzelspieler-Demo und eine kürzlich veröffentlichte Multiplayer-Probeversion. Ein Patch ist für das Spiel bisher noch nicht erscheinen. Weitere Informationen zu DTM 3 gibt es auch auf der offiziellen Webseite von Codemasters.

Premium-User können das neue Boxenstopp-Video wie gewohnt auch in höherer Auflösung von unserem Download-Server herunterladen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen