Einsteiger-Spieleprogrammierung

von Peter Steinlechner,
08.08.2002 13:03 Uhr

Gleich zwei Bücher, die Einsteiger in die Welt der Spieleprogrammierung führen wollen, hat uns Markt & Technik zugeschickt: Jetzt lerne ich Spieleprogrammierung mit DirectX und Visual C++ ist für echte Anfänger ohne Vorwissen geschrieben und verbindet einen Grundkurs Programmierung mit Kentnissen in Direct-X -- wer sich durch das Werk ackert, hat am Ende ein eigenes (einfaches) Weltraumspiel geschaffen. Link für weitere Infos: hier.
Hack'n'Play Spiele programmieren erklärt Grundlegenderes: In einer mitgelieferten Basic-Sprache lernen Sie die Grundpfeiler von Programmen kennen, arbeiten mit Variablen sowie Grafiken, Tönen und Videos. Weitere Infos: hier.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen