Electronic Arts - Publisher stellt Online-Service älterer Spiele ein

von Volker Stuckmann,
03.08.2007 15:20 Uhr

Electronic Arts wird in den kommenden Monaten einer Reihe älterer Spieletitel ihre Online-Funktionalität nehmen und die entsprechenden Server anderen Aufgaben zuteilen. Das gab der Publisher nun offiziell bekannt.

Die Liste der betroffenen Spiele setzt sich hauptsächlich aus Konsolen-Titeln zusammen, enthält aber auch diverse PC-Spiele. So werden ab dem 1. September folgende Computerspiele nicht mehr online spielbar sein:

  • FIFA 06
  • FIFA World Cup 06
  • Madden NFL 06
  • NBA Live 06
  • NFL Head Coach
  • NHL 06

Am 1. November wird EA schließlich auch noch die Server von Need for Speed Underground 2 vom Netz nehmen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen