Epic Store - Neue Refund-Politik orientiert sich an Steam

Der Epic Store führt ein neues Rückgabe-System ein: Wie bei Steam kann man jedes Spiel mit Spielzeit unter zwei Stunden innerhalb von 14 Tagen zurückgeben.

von Elena Schulz,
12.01.2019 10:03 Uhr

Refunds im Epic Store funktionieren jetzt wie bei Steam.Refunds im Epic Store funktionieren jetzt wie bei Steam.

Bislang war die Rückgabe von Spielen im Epic Store noch komplett vom Kundendienst abhängig. Jetzt führt der Epic Store aber eine Refund-Politik ein, wie man sie schon von Steam kennt: Man kann jedes Spiel ohne Angabe von Gründen 14 Tage lang zurückgeben, solange die Spielzeit zwei Stunden oder weniger beträgt.

Damit könnt ihr jedes Spiel ohne Ausnahme in diesem Rahmen zurückgeben. Zusätzlich werden euch alle getätigten Ingame- und DLC-Käufe erstattet, sofern diese Inhalte nicht konsumiert, verändert oder übertragen wurden.

Vorbestellungen dürft ihr erstmal jederzeit zurückgeben. Sobald eine spielbare Version verfügbar war - das gilt für die Release-Fassung, aber auch Beta-Versionen - greift die 14-Tage-2-Stunden-Regel.

Einfach zurückgeben und im Sale günstiger neu kaufen?

Kein Rückgabe-Recht habt ihr, wenn ihr von einem Spiel per Ban ausgeschlossen wurdet oder wenn ihr die Refund-Politik bewusst ausnutzt. Sich Spiele rückerstatten zu lassen, wenn gerade ein Sale läuft und sie zum günstigeren Preis noch einmal zu kaufen, wird von Epic aber nicht als Missbrauch der Rückerstattung angesehen.

Einen Refund beantragen könnt ihr über den Support unter den Punkt Kontaktieren Sie uns. Man erhält dann den Preis in der genutzen Zahlmethode zurück, sofern nicht anderes vereinbart wird. Die Zeit, die ein Refund dauert, hängt von der Zahlmethode ab.

Der Epic-Store verschenkt weiterhin kostenlose Spiele, aktuell ist das hoch gelobte Adventure What Remains of Edith Finch dran. Zusätzlich hat sich Epic eine beeindruckende Liste an Exklusiv-Titeln gesichert, um Steam Konkurrenz zu machen - darunter ist zum Beispiel The Division 2.

Angriff auf Steam - Warum der Epic Store die erste echte Konkurrenz für Valve ist (Video) 14:31 Angriff auf Steam - Warum der Epic Store die erste echte Konkurrenz für Valve ist (Video)

Quelle: Epic


Kommentare(178)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen