Final Destination - Horrorfilm-Reihe wird von SAW-Autoren fortgesetzt

Die beliebte Horrorfilmreihe Final Destination geht weiter. Unklar ob als Sequel oder Reboot - die passenden Drehbuchautoren sind bereits gefunden.

von Vera Tidona,
14.01.2019 17:00 Uhr

Horrorreihe Final Destination wird nun doch fortgesetzt - ob als Sequel oder Reboot ist noch unklar.Horrorreihe Final Destination wird nun doch fortgesetzt - ob als Sequel oder Reboot ist noch unklar.

Der Horrorfilm Final Destination nach einer Idee von Akte-X-Autor Jeffrey Reddick eroberte im Jahr 2000 die Kinos und wurde schon bald zum Publikumshit. Bislang gibt es die vier Fortsetzungen mit Final Destination 2 (2003), Final Destination 3 (2006), Final Destination 4 (2009) und den bisher letzten Teil Final Destination 5 (2011).

Final Destination-Film: SAW-Autoren schreiben die Vorlage

Nun möchte das Filmstudio New Line Cinema die Horrorreihe wiederbeleben und kündigt einen neuen, sechsten Teil der Reihe an, berichtet das US-Magazin Hollywood Reporter. Das passende Drehbuch dazu werden die beiden Autoren Patrick Melton und Marcus Dunstan schreiben, bekannt für die Vorlagen zu den letzten SAW-Filmen aus der erfolgreichen Horrorreihe von James Wan. Währenddessen hat die Suche nach einem Regisseur begonnen, konkrete Namen wurden aber noch nicht genannt.

Final Destination 4 - Kinotrailer zum Horror-Thriller 2:06 Final Destination 4 - Kinotrailer zum Horror-Thriller

Horrorreihe nach einer Idee von Akte-X-Autor

In Final Destination kann eine Gruppe von Jugendlichen durch Zufall einer Katastrophe entkommen. Doch was zunächst als Glücksfall aussieht, wird sich früher oder später rächen, denn der Tod lässt sich nicht überlisten. Und so wird jeder einzelne aus der Gruppe schließlich Opfer eines tödlichen Unfalls.

Im ersten Film ist es eine Flugzeugkatastrophe, gefolgt von einer Massenkarambolage, einer in sich zusammenstürzenden Achterbahn in einem Vergnügungspark, eine Katastrophe beim Autorennen bis hin zu einem abgestürzten Bus auf einer eingestürzten Brücke.

Welche Grausamkeiten die künftigen Hauptdarsteller des neuen und sechsten Teils erleide müssen, wird noch nicht verraten. Einen Release-Termin gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht.


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen