Flight Simulator 2004: Startklar!

von Heiko Klinge,
18.06.2003 10:01 Uhr

Microsoft hat offiziell bestätigt, dass sie die Arbeiten am Flight Simulator 2004 beendet haben. Der nächste Teil der traditionsreichen Simulations-Serie wird sich mit der hundertjährigen Geschichte der Luftfahrt beschäftigen. Zu den 24 mitgelieferten Flugzeugen gehört unter anderem die »Spirit of St. Louis«, mit der Charles Lindberg als erster den Atlantik überquerte. Die deutsche Version vom Flight Simulator 2004 soll Anfang August auf vier CDs erscheinen und wird happige 69 Euro kosten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen