Gamescom 2017 - Bundeskanzlerin Merkel eröffnet erstmals die weltgrößte Spielemesse

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in diesem Jahr am 22. August die große Spielemesse Gamescom in Köln eröffnen.

von Andre Linken,
22.06.2017 12:55 Uhr

Die Bundeskanzerlin Dr. Angela Merkel eröffnet die Gamescom 2017 in Köln.Die Bundeskanzerlin Dr. Angela Merkel eröffnet die Gamescom 2017 in Köln.

Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird am 22. August 2017 erstmals die Gamescom in Köln eröffnen. Das haben die Veranstalter jetzt im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung bekannt gegeben.

Nach Aussage von Felix Falk, Geschäftsführer des BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware), unterstreicht der Besuch von Dr. Angela Merkel die Bedeutung der Games-Branche für den Standort Deutschland. Auch Gerald Böse, der Vorsitzende der Geschäftsführung Koelnmesse GmbH, zeigt sich von der Zusage der Bundeskanzlerin erfreut:

"Für uns ist die Teilnahme der Bundeskanzlerin ein Zeichen großer Wertschätzung. Sie honoriert mit ihrem Besuch die Entwicklung der Gamescom zu einer der erfolgreichsten und größten Veranstaltungen im deutschen Messewesen. Heute ist die Gamescom das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele. Sie unterstreicht die Stellung der Koelnmesse als einen der führenden Messeveranstalter im Bereich Digital Media und Entertainment weltweit."

Die Gamescom findet vom 22. bis zum 26. August 2017 in Köln statt, wobei der 22. August als reiner Fachbesuchertag deklariert ist.

Gamescom 2016 - Messebilder vom Freitag, 19. August ansehen

Chefsache zur gamescom 2016 - Wie gut war die diesjährige Messe? 12:51 Chefsache zur gamescom 2016 - Wie gut war die diesjährige Messe?


Kommentare(121)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen