GameStar-Podcast: Folge 54 - Die Spielestory-Krise: Gründe und Auswege

Nachdem selbst Bioware mit Anthems Story kolossal enttäuschte, analysieren wir, warum es gerade in großen Spielen nur noch so selten gute Geschichten gibt.

von Maurice Weber,
02.03.2019 08:00 Uhr

Anthem erzählt eine von Biowares bislang schlechtesten Geschichten. Anthem erzählt eine von Biowares bislang schlechtesten Geschichten.

Es war eine unserer allerersten Folgen, in der wir eine Krise der Spielestorys diagnostizierten - und der Anlass war ausgerechnet ein Bioware-Spiel! Und nun gibt uns ausgerechnet das nächste Bioware-Spiel Anlass, zu dieser Diskussion zurückzukehren: Damals war es Mass Effect: Andromeda, heute ist es Anthem.

Zusammen mit Jochen Gebauer von Auf ein Bier sprechen Dimi und Maurice über den aktuellen Stand der Spielestorys. Was hat sich seit unserer damaligen Folge getan? Ist die Krise tatsächlich nur schlimmer geworden? Wir versuchen zu analysieren, warum Spielestorys so oft enttäuschen und gerade große Spiele oft keine großartige Geschichte erzählen.

Kolumne: The Elder Scrolls 6 braucht keine Hauptstory!
Gegenkolumne: TES 6 ohne echte Geschichte? Bitte nicht!

Aber wir schwelgen nicht nur im Pessimismus! Wir zeigen auch auf, wo es noch Hoffnung für starke Storys gibt. Denn es ist ja nicht so, als gäbe es gar keine mehr. Wir finden sie sehr wohl zum einen in Indiespielen, zum anderen aber auch in den Titeln großer Publisher. Vor allem Sony schmückt sich in letzter Zeit gern mit starken Singleplayertiteln, und wir erklären, warum andere wie Microsoft diesem Beispiel bald folgen dürften.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Den GameStar-Podcast gibt es auch auf iTunes Spotify und Stitcher. Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede positive Bewertung! Weil jede zweite Podcast-Episode für GameStar Plus erscheint, gibt es zudem einen hervorragend designten RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

Noch mehr Geschichten über Spielegeschichten

Interview mit Amy Hennig: Die Uncharted-Autorin über die Probleme von Spielestorys
Story-Fazit zu Anthem: Warum Bioware sein Versprechen nicht erfüllt
Spielestorys in der Krise: Die ursprüngliche Podcast-Folge
Topliste: Die besten Storys 2018
Die beste Spielestory: Maurice und Micha verteidigen Torment und Bioshock bei Last Game Standing
Jochens Podcast: Auf ein Bier

Was ist eine gute Story? - Der Enderal-Autor über Storytelling in Spielen PLUS 0 Was ist eine gute Story? - Der Enderal-Autor über Storytelling in Spielen


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen