GameStars 2017: Der Zwischenstand - So knapp waren die Wahlen zum Spiel des Jahres noch nie!

Seit 17 Jahren stimmen die GameStar- und GamePro-User schon über die besten Spiele des Jahres ab. Aber so spannend war es noch nie! Warum bis zum 7. Januar wirklich jede Stimme zählt.

von Heiko Klinge,
03.01.2018 16:32 Uhr

Im Vergleich zur Spannung bei den diesjährigen GameStars-Wahlen wirken selbst Hitchcock-Schocker wie Heimatfilme: Nägelkauend sitzen wir jeden Tag vor den Zwischenständen, trotz bereits über 200.000 abgegebenen Stimmen ist es in mehreren Kategorien derart eng, dass nahezu stündlich die Führung wechselt.

Genaueres dürfen wir natürlich nicht verraten, um den Wahlendspurt nicht zu beeinflussen, aber zumindest können wir einen kleinen Einblick gewähren, wo es besonders spannend zugeht.

Allen voran in der Königskategorie »Bestes PC-Spiel«: Hier gibt es einen hochdramatischen Dreikampf, den ersten trennen zum Zeitpunkt dieser News gerademal mal 20 Stimmen von Platz 2 und 100 Stimmen von Platz 3 – das ist so gut wie nichts.

Sogar noch knapper ist es bei den Strategiespielen, bei denen zwischen Platz 1 und 3 nicht mal zehn Stimmen liegen, obwohl hier schon Tausende Leser ihr Votum abgegeben haben. Auch bei den Renn- und Sportspielen sowie bei den MMOs geht es unfassbar eng zu.

Ihr seht also: Eure Stimme kann dieses Jahr wirklich darüber entscheiden, ob euer Lieblingsspiel in seiner Kategorie gewinnt, oder »nur« auf Platz 2 oder 3 landet. Bis zum 7. Januar um 23:59 Uhr habt ihr noch Zeit für eure Wahl und eure Chance auf coole Preise im Gesamtwert von über 8.000 Euro.

Ab dem 20. Januar werden wir dann feierlich die Sieger küren. Erstmals in der langjährigen GameStars-Geschichte haben wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal die leiseste Vorahnung, wer das sein wird. Jeder einzelne von euch kann im wahrsten Sinne des Wortes den Unterschied machen! Und das finden wir großartig.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen