Ghost Recon: Future Soldier - PC-Release erneut verschoben

Der Publisher Ubisoft hat den PC-Release des Taktik-Shooters Ghost Recon: Future Soldier um rund zwei Woche auf den 28. Juni 2012 verschoben. Einen Grund für die Verspätung nennt der französische Publisher nicht.

von Florian Inerle,
07.06.2012 10:23 Uhr

Für den PC erscheint Ghost Recon: Future Soldier am 28. Juni 2012.Für den PC erscheint Ghost Recon: Future Soldier am 28. Juni 2012.

Der Taktik-Shooter Ghost Recon: Future Soldier erscheint für den PC erst am 28. Juni 2012. Der neueste Serientitel wurde für die Konsolen Xbox 360 und die PlayStation 3 bereits am 24. Mai 2012 veröffentlicht und sollte als PC-Version eigentlich ab dem 14. Juni in den Verkaufsregalen stehen. Warum der Release der PC-Variante verschoben wurde, gab Publisher und Entwickler Ubisoft bisher noch nicht bekannt.

Außerdem kündigte der Publisher einen ersten Patch an, der pünktlich zum PC-Release zum Download verfügbar sein und die Komptabilität des Spiels unter Windows XP garantieren soll. Im Vergleich zur Konsolen-Version bietet die PC-Version einige technische Verbesserungen wie eine DirectX-11-Unterstützung, bessere dynamische Beleuchtung, räumliche Lichteffekte, weiche Schatten sowie verbesserte Nachbearbeitung mit besserem Motion Blur.

Im Test mit Test-Video auf Gamepro.de haben wir unsere Eindrücke zur Konsolen-Version zusammengefasst und verraten, was sich im Vergleich zu früheren Serien-Titeln getan hat und ob die Koop-Missionen immer noch so gut sind wie in Advanced Warfighter und Co.

Multiplayer-Testvideo 7:12 Multiplayer-Testvideo


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen