Ghost Recon Online - »Wir wollten immer zum PC zurückkehren«

In einem Interview erklärt einer der Entwickler, warum gerade das kostenlose Online-Spiel Ghost Recon Online die Rückkehr der Marke zum PC ermöglicht.

von Andre Linken,
19.07.2011 17:14 Uhr

Mit Ghost Recon Online kehrt die Shooter-Serie zurück auf den PC.Mit Ghost Recon Online kehrt die Shooter-Serie zurück auf den PC.

Der Taktik-Shooter Ghost Recon: Future Soldier erscheint bekanntlich nicht für den PC: Allerdings arbeitet Ubisoft Singapur derzeit an dem kostenlosen Onlinespiel Ghost Recon Online , das auf den Heimrechnern laufen wird.

In einem Interview erklärte jetzt der Creative Director Theo Sanders, warum die Ghost-Recon-Marke gerade in dieser Form auf den PC zurückkehrt. Laut seiner Aussage sei die aktuelle Lage im Retail-Markt dafür verantwortlich gewesen, dass man nicht in ein großes PC-Projekt investieren konnte. Allerdings wusste man die ganze Zeit, dass man zu dieser Plattform zurückkehren wollte.

Die Online-Geschäftsmodelle hätten dann jedoch wieder die Möglichkeit eröffnet, um etwas speziel für die PC-Fans zu entwickeln, anstatt nur portierte Inhalte von anderen Plattformen zu bieten. Ghost Recon Online werde alle Vorzüge der Serie bieten und diese in ein dynamisches Download-Spiel für den PC packen. Ubisoft werde in regelmäßigen Abständen Events abhalten und neue Inhalte liefern.

Ghost Recon Online - Screenshots ansehen


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen