Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro 6G - Hoch übertaktet für rund 400 Euro

Fazit der Redaktion


Christoph Liedtke
@vAronized

Die Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro 6G ist im Test schneller, leiser und kühler als die RTX 2060 Founders Edition. Für rund 415 Euro erhalten Spieler somit eine schnelle WQHD-Grafikkarte, die für längere Zeit gute Dienste leisten dürfte.

Der Vorsprung gegenüber der Referenzkarte von Nvidia fällt in allen Disziplinen aber gering aus, der Aufpreis von fast 50 Euro ist in Relation ziemlich hoch. Damit findet sich die RTX 2060 Gaming OC Pro 6G fast in der selben Situation wieder, wie die kürzlich getestete Asus RTX 2060 ROG Strix OC.

Das Modell von Asus ist mit 450 Euro zwar nochmals teurer, liefert aber auch die besseren Messwerte ab. Gemein haben beide 2060 Custom Designs die im Vergleich zur 2060 Founders Edition bessere Ausstattung, aber auch die üppigeren Ausmaße und die insgesamt schlechtere Haptik durch großflächige Kunstoffabdeckungen sowie die etwas schlechtere Verarbeitungsqualität.

Dieser Umstand beschert meiner Meinung nach fast allen 2060 Custom Designs mit deutlich höherem Preisschild als der Founders Edition einen schweren Stand. Sofern die Preise für die 2060 Custom Designs in den kommenden Wochen nicht weiter sinken, würde ich der Referenzkarte von Nvidia den Vorzug geben.

Allerdings finden sich in den hiesigen Preisvergleichen bereits RTX-2060-Modelle für unter 360 Euro, die auf den ersten Blick im Vergleich zur 2060 FE von Nvidia attraktiver erscheinen. Wie sich solche preiswerteren Modelle schlagen, werden wir euch vermutlich in den nächsten Wochen verraten können, wenn erste Testmuster eingetroffen sind.

Die besten Grafikkarten für Spieler

Nvidia Geforce RTX 2060 im Test - Video: Raytracing für die Mittelklasse? 11:21 Nvidia Geforce RTX 2060 im Test - Video: Raytracing für die Mittelklasse?

Gigabyte RTX 2060 Gaming OC Pro 6G - Bilder ansehen

4 von 5

zur Wertung



Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen