H-Hour: World's Elite - Early-Access-Release datiert

H-Hour: World's Elite ist der geistige Nachfolger der SOCOM-Reihe. Der Third- und First-Person-Shooter befindet sich aktuell in Full-Production und soll im März 2015 als Early-Access-Version veröffentlicht werden.

von Tobias Ritter,
07.10.2014 14:40 Uhr

H-Hour: World's Elite startet im März 2015 in die Early-Access-Phase. H-Hour: World's Elite startet im März 2015 in die Early-Access-Phase.

H-Hour: World's Elite befindet sich ab sofort in Full-Production und wird bereits im März 2015 in die Early-Access-Phase einbiegen. Das hat David Sears, der zuständige Creative-Director beim Entwickler SOF Studios, nun über facebook.com verraten.

Der Third-Person-Shooter gilt als geistiger Nachfolger der SOCOM-Reihe und wurde bereits im Juli 2013 erfolgreich über die Crowd-Funding-Plattform kickstarter.com finanziert. Damals kamen 252.662 US-Dollar zusammen. Das ursprüngliche Ziel lag noch bei 200.000 US-Dollar. Im März 2014 erhielt das Spiel dann grünes Licht auf Steam-Greenlight, wodurch H-Hour: World's Elite eine spätere Steam-Veröffentlichung ermöglicht wurde.

Den Entwicklern zufolge handelt es sich bei H-Hour: World's Elite um einen First- und Third-Person-Shooter-Hybriden mit taktischen und militärischen Elementen, in dem das Zusammenspiel der Spieler eine Voraussetzung für den Erfolg ist. Viel Wert legt man dabei auf ein authentisches ballistisches Modell zur Berechnung der Flugbahnen von Kugeln.

Weitere Details zum Spiel sollen demnächst folgen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen