Half-Life: Deathmatch - Noch mehr Nostalgie von Valve

von GameStar Redaktion,
29.08.2005 10:37 Uhr

Valve hält seine alten Titel weiterhin am Leben. Jetzt will der Hersteller laut einem Bericht von 1UP auch den originalen Deathmatch-Modus von Half-Life 1 auf die Source-Engine portieren. Wie bei der Half-Life-1-Umsetzung werden die Programmierer die Texturen und Modelle nicht verändern. Für die bessere Optik sorgen also alleine die Fähigkeiten der Source-Engine mit ihren Effekten wie Blooming. Auch die Physik-Engine soll das Spielerlebnis verbessern.

Wann das Spiel in Steam auftaucht ist ungewiss. Sicher sind allerdings schon die Karten, für die Sie Ihre Brechstange wieder aus dem Keller holen können:

Boot Camp Bounce Crossfire Datacore Frenzy Lambda Bunker Rapidcore Snarkpit Stalkyard Subtransit Undertow


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen